• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Neubau soll bereits erweitert werden

12.03.2019

Westerstede Gute Nachrichten bei der Ammerländer Versicherung: Das Unternehmen mit Sitz in Westerstede hat sein Team deutlich verstärkt und plant, den Firmensitz am Orchideenkamp zu vergrößern.

Aufgrund des Unternehmenswachstums arbeiten mittlerweile 106 Mitarbeiter inklusive drei Auszubildende für die Ammerländer Versicherung. Zum Vergleich: Im Jahr 2017 waren es noch 84 Mitarbeiter. Damit sind erstmals mehr als 100 Menschen in dem Unternehmen beschäftigt.

Um ihnen genügend Raum und moderne Arbeitsplätze zu bieten, wurde bereits im Frühjahr 2018 das neue Firmengebäude bezogen, wie Manuela Sies, Sprecherin des Unternehmens, mitteilte. Insgesamt seien seinerzeit 5,4 Millionen Euro in den Neubau investiert worden, der jetzt erweitert werden soll.

„Die Ammerländer Versicherung ist erfolgreich und damit wächst langfristig auch ihr Team. Aus diesem Grund wurde das bereits fertiggestellte Gebäude von Anfang an so geplant, dass es jederzeit um einen weiteren Trakt ergänzt werden kann“, sagte Axel Eilers, Vorstandsvorsitzender der Ammerländer Versicherung.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, soll der Anbau so gestaltet werden, dass er sich nahtlos an das übrige Gebäude anfügt. Das gelte sowohl für die Größe als auch für das Erscheinungsbild: Der zweite Bauabschnitt soll somit wieder aus drei Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss bestehen. Geprüft werde auch, ob eine Tiefgarage gebaut werden könne.

Langfristig wird in beiden Gebäudeteilen Raum für bis zu 130 Mitarbeiter entstehen. Aufgrund des anhaltenden Wachstums wird noch in diesem Jahr mit den Planungen für den Erweiterungsbau begonnen.

Die Ammerländer Versicherung ist bundesweit tätig und wurde 1923 in Westerstede gegründet. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Versicherungsschutz in den Bereichen Hausrat und Glas, Fahrrad-Vollkasko, Autoinhalt, Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude.

Wolfgang Alexander Meyer Redakteur / Redaktion Oldenburg/Westerstede
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2611
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.