• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

OLDTIMER: Wieder im ersten Auto sitzen

15.08.2009

RASTEDE NWZ-Leser aus dem gesamten Ammerland beteiligten sich an der NWZ-Aktion „Mein erstes Auto“ und schickten uns ihre Erlebnisse und Erinnerungen, die in vielen Beiträgen veröffentlicht wurden. Das wiederum sorgte bei Freunden und Kollegen und in der Nachbarschaft für jede Menge Gesprächsstoff – und Rückblicke auf längst vergangene Autogeschichte.

Aus der Vielzahl der Einsendungen wurden nun die Gewinner ermittelt, die an diesem Sonntag, 16. August, mitfahren dürfen in dem Modell, in dem sie damals die erste mobile Freiheit genossen haben. Auf die Tour freuen sich Hermann Bruns (Lloyd LP 400) aus Hollwege, Hildegard Diers (Fiat Kombi) aus Bad Zwischenahn, Eckart Tardeck (VW Käfer) aus Wiefelstede, Horst Brasch (DKW Meisterklasse) aus Edewecht, Heinz Coldewey (Lloyd 600) aus Rastede, Heinz Friedrichs (Fiat 600) aus Bokel, Hermann Sandstede (DKW Junior F 11) aus Rastede, Irmgard von Stuckrad (BMW Isetta) aus Rastede, Hans Hibbeler (Fiat 500) aus Rastede, Jann Friedrichs (Goggo Coupe) aus Bokel und Gustav Haferkamp (VW Käfer Cabrio) aus Metjendorf.

Die Nostalgie-Tour mit den Gewinnern startet nach der Eröffnung des Oldtimer-Treffens um 11 Uhr auf dem Kögel-Willms-Platz. Dort werden am Sonntag ab 9 Uhr die ersten Oldtimer erwartet. Ist der Platz gefüllt, parken die nächsten historischen Fahrzeuge auf der Oldenburger Straße, die eigens für die Veranstaltung zwischen Bahnhofstraße und Kleibroker Straße gesperrt wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Veranstalter weist nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die Straße am Sonntag von anderen Fahrzeugen frei gehalten wird; dort abgestellte Autos müssen also unbedingt rechtzeitig umgesetzt werden.

Der Old- und Youngtimerclub Rastede rechnet mit bis zu 500 Fahrzeugen und Tausenden von Besuchern.

NWZ-Spezial unter www.NWZonline.de/erstesauto-rastede

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.