• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Im Jadebusen wird ein abgestürztes Flugzeug gesucht
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Mehrere Schiffe Im Einsatz
Im Jadebusen wird ein abgestürztes Flugzeug gesucht

NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Weichen für Wiefelsteder Baugebiete werden gestellt

18.02.2019

Wiefelstede /Heidkamp Bei der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Wiefelstede an diesem Montag wird gleich über fünf Baugebiete beraten und jeweils eine Empfehlung an den Rat ausgesprochen. Das Baugebiet an der Holtwiese in Borbeck rief bereits viele Anwohner auf den Plan, die die Pläne kritisieren (wir berichteten).

Über diese Baugebiete wird gesprochen

In der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Wiefelstede wird über folgende Baugebiete gesprochen:

Wiefelstede-Borbeck Das Baugebiet soll erweitert werden. Hierzu sollen der Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans gefasst und der Flächennutzungsplan geändert werden. Von den Bewohnern der Holtwiese gibt es Kritik an den Plänen.

Wiefelstede-Feldtange Hier sollen der Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans gefasst und der Flächennutzungsplan geändert werden.

Heidkamp-Nord Hier soll der Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans gefasst werden. Eine Änderung des Flächennutzungsplanes ist nicht notwendig.

Heidkamp, Hotel und Restaurant Hier sollen der Beschluss zur Aufstellung des Bebauungsplans gefasst und der Flächennutzungsplan geändert werden.

Erweiterung Biogasanlage Hassel Die Vorlage des Bebauungsplans wird dem Ausschuss vorgestellt.

Gleich zwei Bauvorhaben gibt es in Heidkamp: Zum einen möchte das Hotel Sparta ausbauen. Geplant ist ein Restaurant mit Außengastronomie sowie einem Hotel mit 40 Betten.

An der Heidkamper Landstraße sollen zwei allgemeine Wohngebiete entstehen. Im ersten sind maximal zweigeschossige, im zweiten auch dreigeschossige Bauten möglich. Die Firsthöhen sind auf 8,80 beziehungsweise zehn Meter begrenzt. Um Ruhe zu gewährleisten, sind gewerbliche Betriebe verboten.

An der Feldtange in Wiefelstede soll in Wiefelstedermoor gebaut werden. Im Satzungsentwurf wird betont, dass auf die Belange der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe Rücksicht genommen und die dörfliche Struktur erhalten werden muss. Das Gebiet ist in fünf Dorfgebiete geteilt, für die jeweils unterschiedliche Bauvorschriften gelten. Für alle Grundstücke sind jedoch eine Mindestgröße von 900 Quadratmetern sowie maximal zwei Wohnungen pro Gebäude vorgeschrieben.

Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Nils Coordes Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.