• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Tag Der Offenen Tür: Wiefelsteder Schützen werben für den Schießsport

05.10.2013

Wiefelstede Auch der Schützenverein Wiefelstede lädt an diesem bundesweiten „Wochenende der Schützenvereine“ zum Tag der offenen Tür ein – wie viele andere im Deutschen Schützenbund organisierte Vereine im Rahmen der Aktion „Ziel im Visier – Zukunft Schützenverein“ auch.

An diesem Sonnabend, 5. Oktober, von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag, 6. Oktober, von 10 bis 18 Uhr können nach Angaben von Schützenpräsident Dirk Siemen Interessierte jeden Alters den neu gestalteten Schießstand mit modernster Technik an der Gristeder Straße besichtigen und unter Aufsicht ausgebildeter Sportleiter auch selbst einmal Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkalibergewehr oder Lichtpunktgewehr (für die Kleinsten) ausprobieren. Der 575 Mitglieder zählende Schützenverein möchte sich bei dieser Aktion wieder einmal einer breiten Öffentlichkeit außerhalb des beliebten Wiefelsteder Schützenfestes vorstellen: Er ist der einzige Verein in der Gemeinde, der die Aktion in diesem Jahr mitmacht. Besonders stolz sind die Wiefelsteder Grünröcke auf ihre 44 Mitglieder zählende Jugendabteilung, die ebenfalls immer auf der Suche nach neuen Aktiven ist. Jugendliche, die den Schießsport einmal hautnah kennenlernen möchten, erwarten neben der Möglichkeit, selbst einmal zu schießen, auch Süßigkeiten und Getränke sowie der „Trimmy“, das Maskottchen des Deutschen Schützenbundes. Für die erwachsenen Besucher werden Kaffee und Kuchen, Getränke sowie ein kleines Mitmachgeschenk bereit gehalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.