• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Zauberhafte Werbung für Stadtbücherei

24.07.2014

Westerstede Für die zweiten bis vierten Klassen der Brakenhoffschule stand am Mittwoch ein besonderer Unterricht auf dem Stundenplan: Zauberei. „Niemals ein Kunststück zweimal vorführen und immer vor dem Spiegel üben. Zauberei ist Täuschung und Timing“, waren einige der Ratschläge, die Jan Gerken den Kindern mit auf den Weg gab.

Für die künftigen Zauberer hatte er Buchempfehlungen dabei, denn er war im Auftrag der Stadtbücherei in mehreren Schulen unterwegs, um für die Aktion „Lesefieber“ zu werben.

Jungen und Mädchen von sieben bis elf Jahren können ab diesem Mittwoch dem Ferienleseclub beitreten. Wie die beiden Büchereileiterinnen Elke Frank und Anke Wille unterstrichen, dürfen sich die Clubmitglieder über viele Mitmachangebote freuen.

Wer mindestens drei Bücher ausleiht und liest, nimmt an einer Abschlussparty im September teil, bei der ein Wiedersehen mit dem Zauberer aus Berlin ansteht und es auch noch Preise zu gewinnen gibt. Um mitmachen zu können, müssen die jungen Leseratten jedoch noch einige Fragen auf den speziellen „Lesefieber“-Bögen beantworten.

Mit sichtlicher Begeisterung verfolgten die Kinder die Zaubershow in der Schule und für viele stand im Anschluss fest: Bei der „Lesefieber“-Aktion, da will ich mitmachen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/ammerland 
Kerstin Schumann Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2604
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.