+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Termin für Pokal-Halbfinale steht
VfB Oldenburg fordert SV Meppen am 25. Mai

NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Hobby: Züchterische Klasse mit Titeln belohnt

23.11.2015

Apen Die Gastgeber vom Rassekaninchenzuchtverein I 32 Apen haben allen Grund zur Freude: Sonnabend und Sonntag richteten sie nicht nur erfolgreich die 59. Rassekaninchenausstellung des Kreisverbandes Nord-Oldenburg mit 500 Tieren von 87 Züchtern aus, sondern die Ammerländer bewiesen zugleich ihre züchterische Klasse, wenn es um Langohren geht: Die Aper wurden mit 20 ausgewählten Tieren aus verschiedenen Rassen Kreisvereinsmeister 2015. Den Titel bei der Jugend holten sich die Nachwuchszüchter aus Hude-Vielstedt, die Edewecht und Wardenburg auf die Plätze verwiesen.

Doch nicht nur als Mannschaft bewiesen die Aper, dass sie viel von Rassekaninchenzucht verstehen: Bester Züchter der Schau war mit schwarzen Lohkaninchen auch ein Aper: Jürger Gertje gewann in der Klasse III nicht nur den Kreismeistertitel, er stellte mit einem schwarzen Lohkaninchen, das die Höchstnote „Vorzüglich“ erhielt, das beste Tier der Schau, landete bei der Gesamtleistung (acht Tiere pro Züchter und Rasse) auf Rang 1 und stellte obendrein die beste Zuchtgruppe.

Weitere Klassenkreismeister wurden der Augustfehner Uwe Neemann mit weißen Deutschen Kleinwiddern (Rotaugen), Gerold Schütte aus Huntlosen mit Rheinischen Schecken, Kurt Oltmanns aus Dötlingen mit Hellen Großsilber, die Zuchtgemeinschaft Lipinsky-Dietrich aus Delmenhorst mit Satin elfenbein (Rotaugen) und der Wielfesteder Wilhelm Steinmann mit Castor Rex.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über die Klassenkreismeistertitel bei der Jugend freuten sich Alena Haaken aus Edewecht (Zwergwidder weiß Blauaugen), Merlin Steinhauer aus Friesoythe, der mit schwarzweißen Kleinschecken und Feh Rex gleich zwei Titel bekam, Ira Lüschen aus Wardenburg (Zwergwidder siamfarbig gelb), Kenneth Schwarting aus Hude (Deutsche Großsilber schwarz)und Tobias Hollje aus Wardenburg (Satin Thüringer).

Erstmals fanden bei einer Kreisverbandsschau auch Kaninhop-Meisterschaften statt. Dabei geht es darum, dass Kaninchen auf Zeit einen Hinderlauf möglichst fehlerlos bewältigen.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.