• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Wirtschaft

Hauptversammlung: Zwei Brände bekämpft und Pferd aus Graben gerettet

13.03.2015

Gristede Insgesamt 229,5 Einsatzstunden leisteten die 38 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Gristede im vergangenen Jahr. Mit den 1448, 25 geleisteten Übungsstunden kamen die Feuerwehrleute auf 1727,75 ehrenamtliche Dienststunden. Darauf machte stellvertretender Ortsbrandmeister Jens Gerdes bei der Jahreshauptversammlung im Gristeder Hof im Beisein von Kreisbrandmeister Johann Westendorf, Gemeindebrandmeister Heiko Bruns, Bürgermeister Jörg Pieper und Birte Meindl von der Landesbrandkasse aufmerksam.

Gerdes, der für den erkrankten Ortsbrandmeister Torsten Hots eingesprungen war, erinnerte dabei an die beiden Brandeinsätze, an denen die Wehr teilgenommen hatte – bei einem Schuppenbrand am Mühlenweg in Gristede am 17. April 2014 und beim Brand im Pflegeheim Patrineum in Wiefelstede am 21. Oktober (die NWZ  berichtete in beiden Fällen). Neben zahlreichen Hilfeleistungseinsätzen wurde zudem unter der Rubrik „Großtierrettung“ notiert: 15. Juni 2014: Pferd aus Graben in der Gristeder Köter­straße befreit.

Neben den 38 Aktiven gehören 12 Mitglieder der Altersabteilung und 24 passive Mitglieder zur Freiwilligen Feuerwehr Gristede, die – wie berichtet – nach der aktuellen Planung im Jahr 2018 ein neues Löschfahrzeug erhalten soll. Darauf hatte Bürgermeister Jörg Pieper auch bei der Inbetriebnahme des neuen Rüstwagens für die Einheit Wiefelstede in der vergangenen Woche hingewiesen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Drei Aktive der Einheit haben im vergangenen Jahr an Lehrgängen teilgenommen: Kelvin Schröder am Sprechfunkerlehrgang, Hennig Behrens am Motorsägenlehrgang und Matthias Teelmann am Atemschutzgeräteträgerlehrgang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.