• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Apen

Alte Trecker tuckern nach Klauhörn

12.07.2017

Klauhörn Das „Leben wie zu Omas und Opas“ kennenlernen können kleine und große Gäste, die es diesen Sonntag, 16. Juli, nach Klauhörn zieht. Der örtliche Heimat- und Boßelverein veranstaltet ab 13 Uhr an der Eichenstraße sein Dorf- und Boßelfest.

„Wir wollen wieder altes Handwerk präsentieren“, sagt Vereinsvorsitzender Johann Hasselhorst. So werde Brot und Kuchen in einem Holzbackofen gebacken, Fische würden geräuchert und Taue gedreht. Geplant sei auch eine Ausstellung von Landmaschinen gestern und heute. Historische Eggen, Ackerwagen, Güllefässer, Pflüge und moderne Landmaschinen eines Lohnunternehmers könnten begutachtet werden.

Außerdem findet ein Oldtimertreffen statt. Rund 50 historische Traktoren und einige historische Autos sollen präsentiert werden.

Am Nachmittag wird Bürgermeister Matthias Huber eine historische Schautafel enthüllen, die über „Vorchristliche Zeitzeugen in Klauhörn“ informiert.

Boßeln für jedermann, Angebote für Kinder (Spiele und Hüpfburg) sowie viel Musik mit der Gießelhorster Dörps­kapell gibt es obendrein. Mit von der Partie ist auch der Heimat- und Brauchtumsverein Lengenermoor.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.