• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Apen

Feiern: Clowns treffen auf Feen und Superhelden

22.02.2019

Apen Cowboys und Indianer, Feen und Hexen, Ritter, Superhelden und andere Kostümierte toben am Sonntag, 3. März, ab 15 Uhr durch die Aper Grundschule. Der Förderkreis der Schule und der Ortsbürgerverein Apen laden zum Kinderkarneval ein. Dazu werden wieder viele Mädchen und Jungen in bunten Kostümen erwartet. Von 15 bis 17 Uhr wird den Kindern in der geschmückten kleinen Aula der Schule ein bunter Nachmittag geboten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Ortsbürgerverein hat für die jungen Gäste eigens einen Zauberer engagiert. Friedrich der Zauberer wird Magisches und Kurioses zum Mitmachen und Zugucken präsentieren wie z.B. ein Huhn, das auf wundersame Weise Eier legt, ein Malbuch, in dem alle Bilder fehlen und einen goldenen Würfel, der aus einem geschlossenen Safe verschwindet. Figuren aus Luftballons wird Karsten Poelmeyer für die Kinder fertigen. Mitglieder des Förderkreises der Schule laden zum Besuch einer Cafeteria ein.

Zum Abschluss erhalten die jungen Narren Süßes.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.