• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 37 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Apen

Drei Tage Erntefest in Godensholt

20.09.2019

Godensholt Nach drei Jahren Wartezeit ist es endlich wieder soweit: Von Freitag, 20. September, bis Sonntag, 22. September, findet in Godensholt wieder das Erntefest statt. Am Freitag wird die Erntekrone gebunden und eine kleine Andacht gehalten. Höhepunkt des Erntefestes ist der Ernteumzug. Am Sonntag ab 13 Uhr fährt der Umzug in Schrittgeschwindigkeit durch den Ortskern von Godensholt. „Wir betonen extra, dass wir langsam fahren. Es sollen auch alle Fußgänger mitkommen“, scherzt Christiane Nienaber, 1. Vorsitzende vom Ortsbürgerverein Godensholt. Bis zu 30 Gruppen, inklusive Fußgruppen, werden erwartet. Die Themen der Festwagen reichen von Klimawandel bis hin zur Landwirtschaft. „Ich würde gerne mehr von den klassischen Umzugswagen bei uns sehen“, berichtet die Vorsitzende. Dieser zeichnet sich durch einen nicht allzu großen Traktor, viele Blumen, Heu und Stroh aus. „Der Trend geht schon eher hin zu Partywagen, aber das ist natürlich auch in Ordnung“, sagt sie. Nach dem Umzug steht mit dem Festtrubel eine weitere Attraktion an. Buden, eine Hüpfburg und eine Tombola sorgen für einen idealen Kinder-Nachmittag. Die Festrede wird vom Bundestagsabgeordneten Stephan Albani gehalten.

Michael Diederich Volontär, 1. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.