• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Apen

König Christian Trocha sichert sich Titel

23.10.2007

GODENSHOLT „In allen Disziplinen wurden sehr gute Ergebnisse geschossen“ lobte Gemeindeschützenpräsident Wolfgang Rieger bei der Siegerehrung. Insgesamt etwa 140 Schützen der vier Aper Schützenvereine Augustfehn-Bokel, Augustfehn II, Apen und Godensholt sind am vergangenen Sonntag in Schießstand Godensholt zum Vergleichs-Wettkampf angetreten.

In der Klasse Jugend wurde Dennis Kuck vom Schützenverein Augustfehn II Gemeinde-Jugendkönig. Bei den Damen erreichte Annelene Möhlmann (Schützenverein Augustfehn-Bokel) das beste Ergebnis und wurde Gemeinde-Schützenkönigin. Janina Siemer (Schützenverein Godensholt) wurde Gemeinde-Juniorenkönigin. Der diesjährige Festkönig Christian Trocha, (Augustfehn-Bokel) schoss auch hier am besten und wurde Gemeinde-Schützenkönig.

Folgende Pokalsieger konnte Rieger bekannt geben: In der Jugendklasse wurde Augustfehn-Bokel (649 Ringe) Pokalsieger, bei den Damen der Schützenverein Godensholt (662 Ringe), und auch bei den Schützen siegte die Mannschaft des Schützenvereins Godensholt (1136 Ringe). Die Godensholter Damen haben mit diesem Mannschaftssieg vier Jahre in Folge den Pokal gewonnen.

Bei den Gesamtsiegern gab es folgende Sieger: Neele Fahrenholz (Schützenverein Godensholt) wurde mit 99 Ringen Gesamtsiegerin der Jugend. 98 Ringe erzielte Heidi Stöhr (Schützenverein Apen) und wurde Gesamtsiegerin Damen, und bei den Herren wurde als Gesamtsieger Gerold Eilers (ebenfalls 98 Ringe) vom Schützenverein Godensholt ermittelt.

Bürgermeister Hans-Otto Ulken lobte das kameradschaftliche Miteinander bei diesem Wettkampf. Als Austragungsort des Vergleichsschießens im nächsten Jahr gab Gemeinde-Schützenpräsident Rieger Apen bekannt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.