• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Apen

Tanger haben weiteren Lieblingsplatz

14.11.2018

Tange Die Menschen aus Tange haben – wie Apens stellvertretender Bürgermeister Johann Hasselhorst feststellte – einen neuen Lieblingsplatz: den umgestalteten Dörpsplatz beim Dörpshus.

Dieser wurde kürzlich unter großer Beteiligung der Dorfbevölkerung eingeweiht. Über 200 kleine und größere Gäste begrüßten dazu die Vertreter des Ortsbürgervereins (OBV) Tange und der Freiwilligen Feuerwehr Nordloh-Tange.

Monatelang war der Dörps­platz dank vieler ehrenamtlicher Helfer neu hergerichtet worden. Dabei ging es vor allem darum, dafür zu sorgen, dass man trockenen Fußes den Dörpsplatz, der eine Rasenfläche ist, passieren kann. Das Gelände wurde nicht nur gekuhlt, der Rasen wurde neu angesät und neue Pflanzen wurden gesetzt, auch ein Weg wurde gepflastert. Dieser erhielt den Namen Theaterwall. Diesen Namen erhielt er, damit auch die zahlreichen Gäste der plattdeutschen Theateraufführungen im Tanger Dörpshus trockenen Fußes ins Gebäude gelangen können.

OBV-Vorsitzende Christa Staffa und Ortsbrandmeister Manfred Delger betonten, dass dieses Projekt nur aufgrund vieler helfender Hände verwirklicht werden konnte. Dazu gehörten nicht nur die „Bauarbeiter“, sondern auch die Firmen, die Maschinen zur Verfügung stellten und Pflanzen spendeten.

Johann Hasselhorst, stellvertretender Bürgermeister, sagte, dass die Tanger im Kleinen Veränderungen und Erneuerungen herbeigeführt hätten, die Reformator Martin Luther im Großen geleistet habe. Hasselhorst überreichte auch ein Straßenschild mit dem Schriftzug Theaterwall.

Das Band, das zum neuen Weg führte, durchtrennten Leon (8) und Leevke (5). Mit einem gemeinsamen Frühstück, zu dem der OBV ins Dörpshus eingeladen hatte, klang die Dorfplatz-Einweihung aus.

Doris Grove-Mittwede Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2605
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.