NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Apen

Fußball: Turnierwochenende bot viele spannende Duelle

12.02.2016

Nordloh 306 Tore in 75 Begegnungen lautet die Bilanz vom Fußball-Turnierwochenende beim SV Gotano in der Augustfehner Turnhalle an der Schulstraße. Kein Spiel über zehn Minuten endete 0:0. Mannschaften der Altersklassen A-, B-, D- und E-Jugend trafen aufeinander.

Den Beginn machten am Sonnabend die E-Jugendlichen. Das Finale entschied der SV Eintracht Oldenburg mit 5:2 gegen TuRa 07 Westrhauderfehn. Den dritten Platz schnappte sich der TuS Westerloy mit einem 5:0 gegen den SV Eiche.

Der Titel bei den A-Junioren ging an die SG Jheringsfehn/Stickelkamp, die sich gegen die SG Uplegen/Schwerinsdorf durchsetzte. Dritter wurde der FSV Westerstede. Zwar nicht auf das Podest gekommen, dafür aber mit einer tollen Leistung überzeugte die zweite Mannschaft der SG Gotano/Augustfehn, die aus Augustfehnern und erst kürzlich eingereisten Flüchtlingskindern besteht.

Bei den D-Junioren setzte sich der VfL Oldenburg die Krone auf. Im Endspiel besiegten die Oldenburger die SG Strudden/Horsten 2:0. Platz drei ging nach spannendem Neunmeterschießen an den SV Friedrichsfehn, der sich gegen den SV Eiche durchsetzte.

Den Abschluss der Winterturniere beim SV Gotano bildeten die B-Jugendlichen. Auch hier schnappte sich der VfL Oldenburg den Titel. Im Finale besiegte der VfL TuRa Westrhauderfehn 5:1. Im kleinen Finale um Platz drei nutzte der SV Gotano den Heimvorteil und gewann durch einen Treffer in der Schlussminute mit 4:3 gegen den FC Rastede.

Nach dem Schlusspfiff zog der Vorsitzende Reiner Weerts ein positives Resümee der vier Turnierwochenenden und bedankte sich bei seiner Organisationsmannschaft rund um Gerold Müller und Falk Gruhle. Die teilnehmenden Mannschaften spendeten reichlich Applaus für die gelungenen Turniere, die hoffentlich auch wieder im Winter 2016/2017 ausgerichtet werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.