• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Apen

Zehn Seiten einer Gemeinde

23.05.2014

Apen Die Eheleute Hahn sind erst kürzlich von Nordrhein-Westfalen hergezogen, Lena van Rüschen arbeitet hier, und Lucas Bruns wächst in Apen auf. Anhand von Menschen und ihren kleinen Geschichten wird in der neuen Image-Broschüre vermittelt, warum die Gemeinde – wie es in ihrem Slogan heißt – „natürlich lebenswert“ ist.

In einer Auflage von 5000 Stück ist das Heft im DIN-A-4-Format gerade erschienen. Die Rathaus-Mitarbeiterinnen Susanne Remmers und Alke Jeske schrieben die Texte – unter Mitwirkung der Fachabteilungen. Die Fotos fanden sich „in unserem Fundes“, wie Bürgermeister Matthias Huber sagt. Die grafische Gestaltung übernahm die Aperin Wiebke Martens. 1600 Euro hat sich die Gemeinde die Broschüren inklusive Druck kosten lassen.

„Jeder Neubürger bekommt bei seiner Anmeldung ein Exemplar“, so Huber. Im Heft aufgelistet sind alle wichtigen Telefonnummern und Ansprechpartner – Ärzte, Ortsvorsteher, Schulen und Kindergärten, Kirchen sowie Verwaltung. Der Leser wird auf insgesamt zehn Seiten über das Freizeitangebot samt Vereinen, das wirtschaftliche, politische und gesellschaftliche Leben in der westlichsten Gemeinde des Ammerlandes informiert.

„70 Unternehmen haben wir ebenfalls Broschüren zukommen lassen“, erzählt Huber. „Damit können sie Geschäftspartnern und Kunden von außerhalb zeigen, was in der Gemeinde auf die Beine gestellt wird.“ Weitere Exemplare liegen bei der Touristik und im Bürgerbüro zur Mitnahme aus. „Natürlich dürfen sich nicht nur Neu-, sondern auch Altbürger bedienen“, lacht der Bürgermeister.

Kerstin Buttkus Redakteurin / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2603
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.