• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
Bohlenbergerfeld

Illegales Fest In Zetel Hat Konsequenzen
Anwohner müssen Sandkuhlen-Party jetzt ausbaden

Anwohner müssen  Sandkuhlen-Party jetzt ausbaden

Weil junge Leute laute Partys im Landschaftsschutzgebiet in Bohlenbergerfeld gefeiert haben, stehen an der Kielstraat jetzt Warnbaken, damit niemand mehr dort parken kann. Das ärgert die Anwohner Günther und Erika Diers.

Oldenburg

ärger
Sonderregel für E-Scooter beim Verschenkemarkt

Sonderregel für E-Scooter beim Verschenkemarkt

Eine 56-jährige Oldenburgerin wurde nicht in den Verschenkemarkt e.V. gelassen, weil sie in einem E-Mobil sitzt. ...

Eckwardersiel

Ärger In Butjadingen
Wild-Camper nehmen Hafen in Beschlag

Wild-Camper nehmen Hafen in Beschlag

Der Platz in Eckwardersiel galt immer als Geheimtipp. Nun ist er in einer App gelistet – was dazu führt, dass mitunter Wohnmobil an Wohnmobil steht. Nun will die Gemeinde die Wohnmobilisten ausbremsen.

Schierbrok/Stenum

Trendelbuscher Weg In schierbrok Und Stenum
„Viele heizen hier regelrecht durch“

„Viele heizen hier regelrecht durch“

Eigentlich sollte die Fahrbahn am Trendelbuscher Weg eingeengt werden. Corona verhindert das vorerst und Anlieger sind sauer.

Varel

Wohin Mit Dem Heckenschnitt In Varel?
Eine Armlänge sorgt für viel Ärger

Eine Armlänge sorgt für viel Ärger

Der Wertstoffhof in Hohenberge nimmt keinen Heckenschnitt mehr an. Die „schon fast schikanöse“ Regel (Karl-Heinz Funke) beschäftigt nun auch die Politik. So verteidigt der Landkreis Friesland die Neuerung.

Varel

Ärger Um Gebühren In Vareler Krankenhaus
Wenn das Telefon zum teuren Spaß wird

Wenn das Telefon zum teuren Spaß wird

16,20 Euro für ein paar Tage mit Telefon im St.-Johannes-Hospital – zuviel findet Rita Rust aus Varel, besonders, weil die Besuchszeiten wegen Corona noch eingeschränkt sind. Aber wie setzen sich die Kosten fürs Krankenhaustelefon zusammen?

Hude/Landkreis

Volksbegehren
Nabu sieht Jahrhundertchance für den Naturschutz

Nabu sieht Jahrhundertchance für den Naturschutz

„Bauern verärgert über Wortbruch des Nabu“ heißt die Überschrift einer Berichts in der ...

Bad Zwischenahn

Ortsentwicklung In Bad Zwischenahn
Bauprojekt bereitet Nachbarn Sorgen

Bauprojekt bereitet Nachbarn Sorgen

Zwei Mehrfamilienhäuser mit Tiefgarage sind geplant – Das Reetdachhaus wird abgerissen. Sorgen um den Grundwasserhaushalt und die Erreichbarkeit eines Grundstücks treiben die Nachbarn um. Der Investor will beruhigen und zeigt sich gesprächsbereit.

Huntlosen

Verkehr
Straße zu schmal: für Radler gefährlich

Straße  zu schmal:  für  Radler    gefährlich

Wer an der Einmündung der Straße „Am Sportplatz“ steht und nach links und rechts schaut, kann es nicht übersehen: ...

Kirchhatten

Radweg Verlegt
Irritation im Kirchhatter Kreuzungsbereich

Irritation im Kirchhatter Kreuzungsbereich

Kreuzungsbereiche sind am gefährlichsten, weil sich dort Rad- sowie Autofahrer und Fußgänger den Verkehrsraum teilen. Umso wichtiger ist eine klare Verkehrsführung.

Cuxhaven

„das Ist Absurd“
Wattwagenfahrer aus Cuxhaven beklagt Corona-Regel

Wattwagenfahrer aus Cuxhaven beklagt Corona-Regel

In Niedersachsen sind die Corona-Maßnahmen seit Montag gelockert: Der Aufenthalt in der Öffentlichkeit ist in Gruppen von bis zu zehn Personen möglich. Für Wattwagenfahrten gilt die Regel nicht.

Hurrel/Hude

Volksbegehren Artenschutz
Bauern verärgert über Wortbruch des Nabu

Bauern verärgert über Wortbruch des Nabu

In vielen bäuerlichen Familien liegen die Nerven blank, sagt der Linteler Landwirt Renke Dählmann. Düngeverordnung, ...

Halenhorst/Garrel

Fahrrad
Halenhorst als Berliner Vorort

Halenhorst als  Berliner Vorort

Im Naturpark Wildeshauser Geest können die Radfahrer seit dem Frühjahr auf dem neuen Knotenpunktsystem fahren. ...

Oldenburg

Neuregelung In Oldenburg
Ab zwei Metern darf auf dem Grünstreifen gepflanzt werden

Ab zwei Metern darf auf dem Grünstreifen gepflanzt werden

Findlinge, Blumenkübel, Pflanzungen: Immer wieder gibt es Ärger darum, was auf den Grünstreifen in Oldenburg erlaubt ist. Nun lockert die Stadt ihre Regeln.

Heide

Große Enttäuschung Für Junges Paar In Heide
Warum hier kein Haus gebaut werden darf

Warum hier kein Haus  gebaut werden darf

Matthias Nicko und Tina Vogeley würden gern ein Haus bauen. Damit stoßen sie auf viel Verständnis – und trotzdem überall auf Ablehnung.

Eversten

Nach Brandanschlag In Oldenburg
Autowracks in Eversten stehen immer noch herum

Autowracks in Eversten stehen immer  noch herum

Sechs Wochen nach einem Brandanschlag in Oldenburg-Eversten dauern die Ermittlungen noch an. Solange die Fahrzeuge angemeldet sind, gibt es keine rechtliche Handhabe. Anwohner stören sich am Anblick.