• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ostfriesland Landkreis Aurich Aurich

Leser-Aufruf in Ostfriesland: Wir suchen lustige, skurrile oder ungewöhnliche Energiespar-Maßnahmen

11.08.2022

Ostfriesland Wie sagt man doch so schön: Ich lache, damit ich nicht weinen muss. So geht es aktuell sehr vielen Ostfriesen, wenn die nächste Hiobsbotschaft vom Energiemarkt und die nächste Preiserhöhung vom örtlichen Versorger kommt. Aber die Menschen waren immer schon erfinderisch, wenn sie in Notsituationen geraten sind. Wie zum Beispiel eine Frau in Oldenburg, die Wasser sparen will, um nachhaltiger zu leben. Sie duscht nun mit Eimer und nutzt das Wasser hinterher für die Toilettenspülung.

Lesen Sie hier: Oldenburgerin spült mit Duschwasser das Klo

Natürlich gibt es schon zahlreiche Tipps und Tricks zum Sparen, die bereits veröffentlicht worden sind: Vom der extra Daunendecke über Alufolie am Fenster bis hin zum Balkonkraftwerk mit eigenem Solarpanel gibt es für kleine und große Geldbeutel eine schier unendliche Fülle an Methoden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Ostfriesland-Newsletter (Aurich) der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wir sind uns jedoch sicher, dass die Menschen in Ostfriesland eigene Ideen haben, wie sie den Verbrauch über den Winter senken können – vielleicht durch das vorzeitige Zusammenziehen als Paar oder Osfriesentee aus der Thermokanne? Schreiben Sie uns und erzählen Sie uns, mit welchen lustigen, skurrilen, neuen und innovativen Ideen Sie in diesem Winter Energie sparen wollen. Gern per Mail an unsere Ostfriesland-Redaktionen unter: red.ostfriesland@nwzmedien.de, redaktion@harlinger.de oder redaktion@emderzeitung.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.