• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Beruf & Bildung Ausbildung

Unternehmen blicken optimistisch in Zukunft

19.04.2012

DELMENHORST Der im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Metall-Innung Delmenhorst/Oldenburg-Land im Haus des Handwerks wiedergewählte Obermeister Jörg Kruse gab an die Innungskollegen eine Einschätzung der Konjunkturlage ab. „Die Unternehmen des heimischen Metallhandwerks zeigen in der Mehrzahl ein optimistisches Bild“, sagte Kruse.

Der Vorstand wurde bestätigt. Stellvertretender Obermeister bleibt Manfred Bode, Lehrlingswart Reinhard Logemann und Schriftführer Wilhelm von Weyhe. Auch Volker Maaß bleibt im Vorstand.

Fachlehrer Jens Haar von den Berufsbildenden Schulen II hielt einen Vortrag zur schulischen Ausbildung im dualen System. Geschäftsführer Hartmut Günnemann sagte zur Bildungspolitik: „Es wird zukünftig schwierig für das Handwerk, da immer mehr Schulabgänger studieren. Wir wollen aber nicht zu viele Master, sondern Meister.“

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.