• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

VORGESTELLT: Wie gemacht für den Elektroantrieb

05.12.2020

Brühl Stadtautos wie der Renault Twingo sind wie gemacht für den Elektroantrieb. Und dank rund 190 Kilometern Reichweite und schnellem Gleichstromladen ist auch der Wochenendausflug aufs Land kein Problem.

Zum Start gibt es zunächst ein umfangreich ausgestattetes Sondermodell für 25 666 Euro. Günstigere Varianten werden bis Jahresende nachgereicht. Auf das rund 21 000 Euro teure endgültige Basismodell müssen Kunden wohl noch etwas länger warten.

Wie alle Twingos teilt sich auch die Elektrovariante die Technik weitgehend mit dem Smart Forfour. Allerdings haben die Franzosen ihrem Modell bei gleicher Motorleistung (82 PS) einen größeren Akku (21,4 statt 17,6 kWh) verpasst, was eine alltagsgerechtere Reichweite ermöglicht.

Beim Laden verzichtet der Twingo auf einen schnellen CCS-Gleichstromanschluss (DC), reizt im Gegenzug aber das Potenzial von Wechselstrom (AC) mit einer Ladeleistung bis 22 kW komplett aus. Im besten Fall ist der Akku nach rund einer Stunde zu 80 Prozent gefüllt.

Das Platzangebot leidet unter dem neuen Antrieb nicht, da die technische Plattform von Anfang an für die Elektrifizierung vorgesehen war. Ein Raumwunder darf man auf 3,62 Metern Gesamtlänge allerdings nicht erwarten. Auch der Kofferraum fällt mit gut 200 bis knapp 1000 Liter klassentypisch klein aus.

Die Laufruhe, die Kraft und das Zusatzgewicht des E-Antriebs lassen den Twingo Electric solider und verbindlicher wirken als die konventionellen Varianten. Dank des von Renault auf runde 10 000 Euro aufgestockten Umweltbonus liegt der Preis des Stromers auf gleichem Niveau.

Daten und Fakten

In Maßen: L/B/H 3,62/1,65/1,54 m, Radstand 2,49 m, Kofferraumvolumen 219 - 980 l.

Antrieb: Elektromotor, 82 PS, 160 Nm, Frontantrieb, automatisches Reduktionsgetriebe, 0-100 km/h in 12,9 Sekunden, Spitze 135 km/h, Normverbrauch (WLTP): 16,3 kWh, Normreichweite (WLTP): 190 km.

Akku & Laden: Akkukapazität 21,4 kWh (brutto), Ladeanschluss Typ2, AC-Ladeleistung: 22 kW (3-phasig), DC-Ladeleistung nicht möglich, Ladedauer Wallbox 1 Stunde bei 22 kW, 2:10 Stunden bei 11 kW.

Preis: ab ca. 21 000 Euro abzüglich 10 000 Euro Umweltbonus.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.