• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Dethleffs Wohnmobil: Neues Einstiegsmodell zum 90. Geburtstag

15.08.2020

Isny Auch wenn der 90. Geburtstag der Marke erst 2021 gefeiert wird, profitieren potenzielle Dethleffs-Kunden bereits in diesem Jahr von Preisvorteilen bei den Sondereditionen. In sogar doppelter Hinsicht trifft das auf die komplett neue Teilintegrierten-Baureihe „Just 90“ zu.

Einmal, weil der neue Einstieg in die Dethleffs-Welt unterhalb des Bestsellers „Trend“ reisefertig komplett ausgestattet ist und bei stark begrenzten Individualisierungsmöglichkeiten (nur zehn Optionen und zwei Pakete) entsprechend günstig ab 48 600 Euro angeboten werden kann.

Für Neueinsteiger

Zudem ist ein rund 10 000 Euro teures Geburtstagspaket mit Annehmlichkeiten wie Markise, SAT-Anlage, 22-Zoll-Flachbild-TV und Dachklimaanlage mit bis zu 1800 Euro Preisvorteil zu bekommen.

„Wir haben den Just 90 speziell auf die vielen Neueinsteiger in unserer Branche ausgerichtet“, erklärt Alexander Leopold. Der Dethleffs-Vorstandschef hat – wie die gesamte Branche – in der Corona-Krise eine deutlich verstärkte Nachfrage von Reisewilligen registriert, die sich zuvor nie für Caravaning interessierten.

Der Just 90 wird in sechs Varianten angeboten. Die beiden sieben Meter langen Modelle T6812 EB und T6752 DBL unterscheiden sich nur im Schlaf- und Badbereich: Entweder Einzelbetten und Kombibad oder ein mittiges Queens-Doppelbett im Heck und ein Raumbad mit separater Dusche und Toilette.

Die Kojen sind durch Treppenstufen bequem zu erreichen, aber so hoch eingebaut, dass darunter Platz für eine riesige und 1,20 Meter hohe Garage ist. Die vordere Sitzgruppe besteht aus einer L-Sitzbank, den beiden drehbaren Frontsesseln und einem optionalen fünften Sitz auf der rechten Seite.

Sitzgruppe oder Bänke

Die vier größeren Grundrisse (T7052 EB, EBL, DBM und DBL, jeweils ab 50 500 Euro) sind 7,41 Meter lang. Die jeweils zwei Einzelbetten- und Queensbett-Varianten werden entweder mit einer L-Sitzgruppe oder den immer beliebteren zwei Längsbänken kombiniert, was 900 Euro teurer ist.

Alle Modelle stehen auf einer Fiat-Ducato-Basis mit Tiefrahmen-Chassis und 120 PS starkem 2,3-l-Diesel (Euro-6d-temp) mit AdBlue-Abgasreinigung. Sie sind für vier Personen zugelassen und haben eine zulässige Gesamtmasse von 3,5 Tonnen.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.