• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Neuer Jaguar Xe: Dieses Kätzchen schnurrt ab Juni in Deutschland

02.02.2015

Sintra Jaguar will ab Juni mit dem XE die automobile Mittelklasse in Deutschland aufmischen. Die 4,67 Meter lange Limousine tritt gegen Modelle wie den Audi A4, den 3er BMW oder die Mercedes C-Klasse an und kostet mindestens 36 500 Euro, erklärte der britische Autobauer bei finalen Testfahrten in Portugal.

Der Jaguar XE ist den Herstellerangaben nach weitgehend aus Aluminium gefertigt. Mit einem Gewicht von weniger als 1,5 Tonnen ist er leichter als mancher Konkurrent. An Motoren werden anfangs drei Benziner und zwei Diesel zur Wahl stehen, die ein Leistungsspektrum von 120 kW/163 PS bis 250 kW/340 PS abdecken und Höchstgeschwindigkeiten zwischen 227 und 250 km/h ermöglichen.

Der sparsamste Diesel verbraucht laut Jaguar im Schnitt 3,8 Liter (CO2-Ausstoß: 99 g/km), der stärkste Benziner 8,1 Liter (CO2: 194 g/km). Binnen Jahresfrist soll es alternativ zum Heckantrieb auch Versionen mit Allrad geben. Außerdem hat der Hersteller bereits ein Sportmodell angekündigt, das bis zu 300 km/h schnell sein wird.

Auch bei den Karosserievarianten des XE hat der Hersteller noch mehr in petto: Ein bei den deutschen Mitbewerbern üblicher Kombi ist zwar laut Projektleiter Jon Darlington bei Jaguar erst einmal kein Thema. Doch schon im Herbst will das Unternehmen mit dem F-Pace einen sportlichen Geländewagen vorstellen, der die Architektur des XE nutzt.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.