• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Ein wahrer Freund fürs Leben

24.10.2019

So wie die Verbindung der Rastederin Inga Lamschick zu ihrem Mazda MX5, einem schnuckeligen Roadster mit charmanten Klappaugen, der Treue mit Fahrspaß und Zuverlässigkeit belohnt – seit mehr als zwei Jahrzehnten.

An die erste Begegnung mit ihrer automobilen Affäre erinnerst sich Inga Lamschick noch genau. Auch daran, dass sogar zwei Bewerber zur Auswahl standen: Ein weißes und ein schwarzes Exemplar jenes japanischen Sportwagens, der damals Männer und Frauen gleichermaßen verzückte. Die Entscheidung war dann aber einfach. Nicht nur, weil im schwarzen Exemplar ein Windschott übermäßigen Zug bekämpfte. Im Handschuhfach dieses Autos fand sich auch eine CD von Gitte. Sonnenschein und frischer Wind im offenen Roadster, dazu Bye-Bye Bel Ami in den Ohren – da war es um Inga Lamschick geschehen.
Die Rastederin verabschiedete sich nach der Probefahrt zwar nicht von Bel Ami, dafür aber vom weißen Mazda und ihrem Traum vom Karmann Ghia Cabriolet.

20 Jahre später könnte die Besitzerin die Jungfernfahrt jederzeit wiederholen. Der Mazda parkt wie einst in der Garage vorm Haus, die CD von Gitte liegt immer noch im Handschuhfach parat. Beide, Auto und Besitzerin, sind wohlauf und freuen sich auf weitere Erlebnisse, die sie jetzt allerdings mit anderen Menschen teilen müssen. Kinder und Enkel lieben den kleinen Japaner ebenfalls und leihen ihn gerne für eine Spritztour aus. Er ist auch ihnen ans Herz gewachsen.
Schließlich haben sie in ihm auf dem Betriebsgelände die ersten Fahrversuche unternommen – noch vor dem Führerschein. Erlebnisse, die verbinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Mazda hat drei Generationen der Familie klaglos gedient. „Öl, Reifen, Bremsen, Auspuff,“ die übliche Wartung eben, zählt seine Besitzerin auf. Das reichte für über 160 000 pannenfreie Kilometer. Nur das Verdeck wurde mal erneuert. „Ach ja, und die Schweller,“ nennt Inga Lamschick die einzige größeren Reparatur. Dabei erinnert sie sich an eine unbekannte Frau, von der sie mal auf der Straße angesprochen wurde: „Sagen Sie, haben Sie schon mal die Schweller ihrer Autos ersetzen lassen? Bei mir sind die jetzt dran – und ich weiß nicht, ob sich das noch lohnt.“

Es lohnt sich – in jedem Fall. Der kleine Mazda, vor allem die erste Serie mit den Klappscheinwerfern, ist längst zum Klassiker gereift. Die Preise dafür ziehen an. Das schwarze Exemplar in Rastede allerdings ist unverkäuflich: „Da stehen Kinder und Enkel schon Schlange.“

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.