• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

„Die großen Spitzenzeiten sind vorbei“

20.04.2019

Essen Eduard Michel Franssen ist praktisch der „Mister Techno Classica“ – schließlich ist er der Initiator und seit zig Jahren der Ausstellungsleiter der weltweit führenden Messe für Oldtimer.

Franssen ist einer der besten Kenner der Szene, hat „Benzin im Blut“ und stets den Blick für neue Entwicklungen auf dem seit Jahren boomenden Oldtimer-Markt, ohne den für die Realität zu verlieren: „Der ganz große Hype, mit den Spitzenzeiten von 2014 bis 2016 ist vorbei,“ erklärt Franssen, allerdings ohne das ganz große Bedauern in der Stimme.

Schließlich habe sich die Preisentwicklung eigentlich nur wieder normalisiert. Auf eine Steigerung von 2,2 Prozent im vergangenen Jahr, während es seit 2010 teilweise durchschnittlich 9,3 Prozent waren.

„Für die meisten Oldtimerbesitzer sind historische Fahrzeuge ohnehin Liebhaberstücke und keine Investitionsobjekte.“ Meint zumindest Franssen. Viele Gäste der Techno Classica werden das sicherlich anders und in ihren Fahrzeugen zumindest teilweise eine als „Garagengold“ gepriesene Kapitalanlage auf vier Rädern sehen.

Das Interesse an Old- und Youngtimern nimmt ständig zu. Längst haben die meisten namhaften Hersteller dem Rechnung getragen. So feiert VW seine Klassiker in einem Riesenkomplex in der Autostadt Wolfsburg, Mercedes und Porsche errichteten prächtige Museen in Stuttgart, Audi in Ingolstadt.

Mit Toyota und Mazda haben auch die ersten japanischen Hersteller hierzulande ihre automobilen Wurzeln schätzen und zu präsentieren gelernt. Die Toyota Kollektion ist seit gut zwei Jahren direkt an der Deutschland-Zentrale in Köln zu bewundern. Mazda geht einen anderen Weg. Seine Klassiker stehen – als private Sammlung einer Augsburger Familie – in einem ehemaligen Straßenbahn-Depot am Rande der Stadt.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.