• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Nissan blickt mit Studie auf kommende Crossover

06.03.2019

Genf (dpa/tmn) - Auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März), demonstriert Nissan, in welche Richtung das Design künftiger Crossover-Modelle gehen könnte. Anschauungsobjekt ist die Studie IMQ.

Unter den kantigen Flächen und Linien verbirgt sich Hybridtechnik. Zwei E-Motoren und ein Verbrenner treiben die Studie an. Der 1,5-Liter-Benziner kann als Generator bei Bedarf Strom produzieren. Das System leistet 250 kW/340 PS und geht mit bis zu 700 Newtonmeter (Nm) Drehmoment zu Werke. Es leitet die Kraft an alle vier Räder weiter - wuchtige 22-Zöller in ausgestellten Radhäusern.

Der Innenraum wartet mit vier sportlich geschnittenen Einzelsitzen auf. Die Türen öffnen gegenläufig, eine B-Säule gibt es nicht. Auffälligstes Merkmal ist eine von vorne bis hinten führende Mittelkonsole, zentrales Bedienelement ein 33 Zoll großer Bildschirm.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.