• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

La Strada hat Avanti L überarbeitet

13.08.2016

Echzell Was 1986 mit dem Wohnmobilausbau eines VW Transporters T3 begann, hat sich längst zu einem kleinen, aber feinen Hersteller von Freizeitfahrzeugen gemausert, der als der „Mercedes unter den Kastenwagen“ gilt – La Strada.

Das Unternehmen aus dem hessischen Echzell bei Bad Nauheim, das sich selbst als Reisemobil-Manufaktur versteht, erneuert im Jahr seines 30-jährigen Bestehens mit dem Avanti L einen seiner erfolgreichen Dauerbrenner. Das knapp unter sechs Meter lange Kompaktfahrzeug mit neuer Inneneinrichtung geht zum Düsseldorfer Caravan-Salon Ende August an den Start. Die Preise stehen noch nicht fest, beginnen aber vermutlich bei rund 49 000 Euro.

Dass der Einstiegspreis damit um knapp 4000 Euro zulegt, liegt daran, dass La Strada die mit 115 PS schwächste 2,0-l-Diesel-Variante aus dem kompletten Programm gestrichen hat. In der Grundversion ist der Avanti L also nun bereits mit einem 2,3-l-Turbodiesel und 130 PS ordentlich motorisiert. Alternativ wird dieses Triebwerk in einer stärkeren Ausführung mit 148 PS oder ein 3,0-l-Vierzylinderaggregat mit 178 PS angeboten.

Auf dem langen Radstand des Ducato hat La Strada nun ein vollwertiges Doppelbett mit zwei Kaltschaum-Matratzen quer im Heck untergebracht (1,97 x 1,45 Meter). Entsprechend gewachsen ist auch der Stauraum unterhalb des Bettes, dessen hintere Hälfte zudem hochgeklappt werden kann und somit sogar Platz für ein Fahrrad im Innenraum schafft. Im nunmehr über zwei Flügeltüren zugänglichen Bad ist eine Keramik-Toilette montiert.

Eine neue Tischvorrichtung mit schwenkbarer Verlängerung ermöglicht nicht nur mehr Komfort für die Sitzgruppe, sondern sogar noch einen dritten Schlafplatz quer zum Fahrerhaus. Wenn diese nämlich zwischen Küchenblock und Vordersitzen zu einer 1,85 x 0,60 Meter großen Liegefläche umgebaut wird.

Die L-Version ist eine von insgesamt sechs verschiedenen Avanti-Modellen, an deren Spitze der allradangetriebene XL steht.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.