• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Ausblick: Skoda SUV Enyaq iV erster reiner Stromer

06.06.2020

Köln Ab Ende des Jahres wird auch Skoda rein elektrisch unterwegs sein. Das erste batterie-elektrische Fahrzeug der Tschechen nennt sich Enyaq iV. Das 4,65 Meter lange SUV dürfte ab rund 35 000 Euro ins Rennen gehen.

Der Enyaq iV ist mit Front- und Allradantrieb (durch einen E-Motor an der Vorderachse), mit drei unterschiedlich starken Aggregaten sowie mit drei verschieden großen Akkus zu haben. So verfügt die Einstiegsversion über 148 PS und einen 55-kWh-Akku. Außerdem sind E-Motoren mit 180 und 204 PS zu bekommen sowie Akkus mit 62- und 82 kWh-Energiekapazität. Die Reichweite soll zwischen 350 und 500 Kilometern betragen. An einer Gleichstromsäule kann der Enyaq iV mit bis zu 125 kW laden.

Bei den Versionen mit Allradantrieb sind Motoren mit 57 oder wahlweise 102 PS an der Vorderachse verbaut. Die Topversion fährt also mit 306 PS vor und wird sich in 6,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen lassen. Bei – für ein Auto dieser Art völlig ausreichenden – 180 km/h wird abgeregelt, die Reichweite des stärksten Enyaq IV gibt Skoda mit bis zu 460 Kilometern an.

Mit den erwähnten 4,65 Metern ist das SUV vier Zentimeter kürzer als der erst vor wenigen Wochen vorgestellte Skoda Octavia. In das Ladeabteil passen je nach Sitzkonfiguration mindestens 685 und maximal 1711 Liter.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.