• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Diesel nachhaltig betanken

06.08.2022

Tokio Während die deutschen Automarken den Diesel abschaffen, halten asiatische Hersteller weiter daran fest. Auch Toyota setzt auf klimafreundliche und sehr sparsame Selbstzünder.

Alle ab Jahresbeginn 2023 gefertigten Diesel für die beiden Modelle Land Cruiser und Hilux können dann mit dem Diesel HVO 100 betrieben werden – hergestellt zu 100 Prozent aus erneuerbaren und nachhaltigen Quellen. In Belgien, Dänemark, Finnland, Estland, Lettland, Litauen, Norwegen, Schweden und den Niederlanden gibt es bereits 1000 HVO 100-Zapfsäulen. In den kommenden Jahren soll die Produktion des „sauberen” Diesel stark anwachsen. Gewonnen wird der aus Pflanzenölen wie Palm- oder Rapsöl und Abfallstoffen wie Altspeiseöl. Auf technischer Seite ist in den Fahrzeugen nur eine Anpassung des Einspritzsystems nötig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Nachhaltigkeits-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Annika Schmidt Redakteurin / Redaktion Aurich
Rufen Sie mich an:
0171-4267422
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.