• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Gebrauchtwagen: Treuer Japaner mit Ford-Genen

27.09.2014

Berlin Der Mazda 2 ist als Gebrauchter ein zuverlässiger Begleiter, der sich vergleichsweise wenige Defekte und Mängel leistet. „Die Langzeithaltbarkeit ist erstaunlich“, berichtet der „TÜV Report 2014“ über den Mazda 2. Eine Ausnahme leiste sich der ab 2007 gebaute und noch aktuelle Typ DE lediglich bei den Lenkgelenken. Fünfjährige Exemplare schneiden bei der Kfz-Hauptuntersuchung mit etwas mehr Mängeln als der Durchschnitt der Kleinwagen ab.

Positives auch bei den Bremsen: Zwar fällt der Kleinwagen nach neun Jahren etwas häufiger durch Rost an den Bremsleitungen auf als der Durchschnitt, alle anderen Komponenten der Bremsanlage sind aber vorbildlich haltbar.

Ein paar typische Pannenursachen sind dem ADAC beim Mazda 2 aufgefallen. Dazu zählen defekte Anlasser bis zum Baujahr 2006, kaputte Zündspulen (2004 und 2005) und Probleme mit den Schaltgetrieben (2004 bis 2006).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Jahr 2003 kam die erste Generation des Mazda 2 als Nachfolger des Minivans Demio in den Handel. Von seinem Vorgänger erbte er den noch eher kastenförmigen Aufbau, er war die erste in Europa produzierte Modellreihe des japanischen Herstellers. Technische Basis bildete der Ford Fusion. Auf der Basis des Ford Fiesta wurde die zweite Auflage aufgebaut, die 2007 debütierte.

Je nach Baujahr und Ausführung leisten die Vierzylinder-Benziner zwischen 75 und 103 PS. Immerhin gibt es auch einige Diesel, die 68 bis 95 PS abgeben.

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.