• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Ratgeber Motor und Verkehr

Elektrischer Owl wird in Turin gebaut

19.01.2019

Turin Als sprintstärkstes Auto der Welt hat der japanische Mischkonzern Aspark den Elektro-Wagen Owl auf der IAA 2017 in Frankfurt präsentiert. Nun steht fest: Der Owl wird von der Manufattura Automobili Torini mit Sitz in Turin gebaut. 2020 sollen die ersten Fahrzeuge der italienischen Sportwagen-Manufaktur – limitiert auf 50 Exemplare – ausgeliefert werden, zu Preisen von jeweils gut 3,5 Millionen Euro.

Angetrieben wird der 850 Kilogramm leichte Wagen von zwei Elektromotoren mit einer Systemleistung von 436 PS und 750 Newtonmetern Drehmoment. Trotz dieser für Supersportler fast bescheidenen Leistung soll der 100-km/h-Sprint nur zwei Sekunden dauern, womit der Japaner antrittsschneller wäre als ein 1500 PS starker Bugatti Chiron. Die Reichweite soll 150 Kilometer erlauben.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.