• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Autor

Artikel von CHRISTIAN QUAPP

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630
 
Bad Zwischenahn

Projektwoche In Bad Zwischenahn
Kunst aus Israel macht Schule

Kunst aus Israel macht Schule
Bad Zwischenahn

Zwischenahner Freilichtmuseum
Mühlendach bald wieder dicht

Mühlendach bald wieder dicht
Bad Zwischenahn

Gastronomie In Bad Zwischenahn
Abschied vom Scholjegerdes-Hof

Abschied vom Scholjegerdes-Hof
Kayhauserfeld

Gesundheit In Kayhauserfeld
Arbeitsschützer loben den Nudelkran

Arbeitsschützer loben den Nudelkran
Bad Zwischenahn

Naturschutz In Bad Zwischenahn
Gemeinde sucht „Bürgerwald“

Gemeinde sucht „Bürgerwald“

Was hilft der Natur?

So etwas wie den „eierlegenden Wollmilchwald“ wünscht sich die Politik für Bad Zwischenahn. Freilauffläche für ...

Bad Zwischenahn

Abwasser In Bad Zwischenahn
100.000 Euro für löchrige Abwasserleitung

100.000 Euro für löchrige Abwasserleitung
Rostrup

Theater In Rostrup
Plattdeutsch, aber nicht platt

Plattdeutsch, aber nicht platt
Bad Zwischenahn

Kinderbetreuung In Bad Zwischenahn
Grünes Licht für Krippe unter Bäumen

Die Ausweitung der Kinderbetreuung lässt sich die Gemeinde einiges kosten. 2019 entstehen 55 neue Krippen- und 50 Kindergartenplätze.

Bad Zwischenahn

Straßensanierung In Bad Zwischenahn
Hitze frisst Mehrausgaben auf

Hitze frisst Mehrausgaben auf
Bad Zwischenahn

Feuerwehr In Bad Zwischenahn/Ofen
Gemeinde lässt sich den Brandschutz etwas kosten

Gemeinde  lässt sich den Brandschutz etwas kosten
Bad Zwischenahn/Ammerland

Statistik
Wenig Bewegung auf dem Arbeitsmarkt

Historisch niedrig ist die Jugendarbeitslosigkeit im Ammerland. 214 Junge Menschen im Alter von 15 bis 25 Jahren suchen derzeit einen Job.

Ammerland/Oldenburg

Verkehr Im Ammerland
Nur kurze Baustellen-Pause auf der A 28

Nur kurze Baustellen-Pause auf der A 28
Ammerland/Oldenburg

Verkehr
Richtung Oldenburg wird’s noch enger

Richtung Oldenburg wird’s noch enger
Cloppenburg/Bad Zwischenahn

Wettbewerb
Erste Klasse in Erster Hilfe

Erste Klasse in   Erster Hilfe
Rostrup

Sprengung
Von Bombe bleiben nur Splitter

Von Bombe bleiben nur Splitter
Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahner In Cloppenburg
Schulsanitäter wollen bei Wettkampf an die Spitze

Schulsanitäter wollen bei Wettkampf an die Spitze
Aschhausen

Bildung
Aschhauser Kita in Spitzengruppe

1600 Kitas und Initiativen haben sich beworben. Im Mai 2019 wird der Preis in Berlin vergeben.

Bad Zwischenahn

Bildung In Bad Zwischenahn
Gute Gespräche über die Zukunft

Gute Gespräche über die Zukunft
Bad Zwischenahn

Sportstätten In Bad Zwischenahn
Wie geht es mit dem Stadion weiter?

Wie geht es mit dem Stadion  weiter?
Bad Zwischenahn/Rostrup

Rettungswesen
DLRG braucht dringend mehr Platz

Der Anbau soll Platz für Transportfahrzeuge und das Luftkissenboot bieten. Dieses ist derzeit den größten Teil des Jahres ausgelagert.

Bad Zwischenahn

Sanierung In Bad Zwischenahn
Kiesfilter im Wasserwerk werden jetzt erneuert

Kiesfilter im Wasserwerk werden jetzt erneuert
Ohrwege/Bad Zwischenahn

Senioren Union
Ministerin setzt auf Erfahrung

Ministerin setzt auf Erfahrung
Ofen

Sport
Laufschuhe verdrängen Fahrzeuge

Laufschuhe verdrängen Fahrzeuge
Ofen

Sportveranstaltung
Herbstläufer übernehmen Straße

Herbstläufer übernehmen Straße
Petersfehn

Kinder
120 000 Euro für Wald-Krippengruppe

Der Verein wartet derzeit auf die Baugenehmigung vom Landkreis. Auch die Gemeinde muss der Finanzierung noch zustimmen.

Bad Zwischenahn/Ammerland

Beschäftigung
Arbeitsmarkt legt weiter zu

Die Wirtschaft im Landkreis sorgt für einen stetigen Zuwachs an Jobs. Die Zahlen in der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung steigen.

Bad Zwischenahn

Diakonie
Wo Arbeitslose und Millionäre shoppen

Wo Arbeitslose und  Millionäre shoppen
Bad Zwischenahn

Hundesport
Schnell, wendig und ziemlich laut

Schnell, wendig und ziemlich laut
Kayhauserfeld

Energie-Scouts
Azubis enttarnen Stromfresser

Azubis enttarnen Stromfresser