• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Meisterschaft: Aktive von Tora behaupten sich bei Wettkämpfen

18.11.2013

Bad Zwischenahn Einige Aktive vom Budosportverein Tora Bad Zwischenahn waren bei den deutschen Meisterschaften der IBF (International Budo Federation) in Uchte bei Nienburg sehr erfolgreich. Die Medaillenausbeute konnte sich sehen lassen.

Platz eins im Leichtkontakt bei den Männern in der Klasse bis 95 Kilogramm erreichte Kaliel Khoder. Er holte damit die Goldmedaille. Auch im Finale war er nicht zu bezwingen. Im Wettbewerb Semi-Kontakt belegte der Zwischenahner Rang fünf.

In diesem Wettbewerb kämpfte auch Khoder Khoder. Er belegte hier am Ende gegen starke Konkurrenz Rang vier.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Disziplin Waffen-Kata trat Sara Poethe an. Sie war am Ende recht zufrieden mit ihrem dritten Rang.

In der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm im Semi-Kontakt bei den Männern trat Patrick Kranz an. Am Ende belegte der Zwischenahner Rang vier.

Neele Arhelger startete bei der weiblichen Jugend. Sie konnte sich am Ende über einen zweiten Platz und damit die Silbermedaille freuen. Ebenfalls Platz zwei belegte Beatrice Krumbacher. Sie startete bei den Frauen im Wettbewerb Semi-Kontakt. In der Disziplin Semi-Kontakt in seiner Gewichtsklasse ging auch Simon Dreesmann an den Start. Für ihn langte es am Ende zu Rang vier.

Insgesamt zeigte die Gruppe der Zwischenahner sehr starken Sport und konnte mit bester Stimmung wieder die Heimreise antreten.

Auf dem Foto zu sehen sind die erfolgreichen Sportler von Tora. Hintere Reihe von links: Khoder Khoder, Sara Poethe, Kaliel Khoder, (mittlere Reihe von links) Patrick Kranz, Neele Arhelger (vorne von links) Beatrice Krumbacher, Simon Dreesmann.

Manfred Hollmann Lokalsport / Redaktion Westerstede
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.