NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Lieder und Geschichten in der Halle

03.07.2020

Bad Zwischenahn Mit der zunehmenden Lockerung von Einschränkungen gibt es wieder Veranstaltungen in der Bad Zwischenahner Wandelhalle. Unter Einhaltung der Vorschriften der Landesregierung nimmt die Bad Zwischenahner Touristik den Veranstaltungsbetrieb wieder auf.

Los geht es bereits am Donnerstag, 9. Juli, mit Liedern und Geschichten von Achim Bütow in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn. Die Gäste können sich freuen auf Erzählungen, die tief berühren, zum Lachen oder Weinen bringen und oft genug Schmunzeln lassen sowie auf die wunderbaren Lieder von Herman van Veen, Jacques Brel, Klaus Hoffmann und anderen großen Songschreibern. Der Eintritt kostet 15 Euro regulär und 13 Euro ermäßigt für Gästekarteninhaber. Die Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information Bad Zwischenahn, Auf dem Hohen Ufer 24.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.