• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Nachruf: Trauer um Wilma Klingenberg

07.05.2020

Bad Zwischenahn Abschied von seinem ältesten und treuesten Mitglied nimmt der Tennisverein Grün-Weiß Bad Zwischenahn. Wilma Klingenberg ist am 26. April im Alter von 98 Jahren gestorben. Im Jahr 2018 hatte sie ihre 50-jährige Vereinsmitgliedschaft beim TC Grün-Weiß gefeiert. „Sie hat den Tennisverein über Jahrzehnte in besonderer Weise geprägt“, erinnert sich Hilke Dierks, 2. Vorsitzende. In den 60er Jahren gehörte ihr Ehemann Almet Klingenberg zu den Gründungsmitgliedern.

Wilma Klingenberg spielte aktiv Tennis und beteiligte sich engagiert an der Vereinsentwicklung. Zudem war sie Mitglied der ersten Damen-Mannschaft, die der Verein 1970 offiziell gemeldet hatte. Nach ihrer aktiven Zeit und nach dem Tod ihres Ehemannes hielt sie weiter Kontakt und nahm etwa an Versammlungen teil. Sie kam gern, um ihrem Enkel beim Training zuzuschauen – und verwöhnte ihn und Trainer Ralf Albrechts stets mit Schokolade. „Ihre Treue zum Verein, ihr liebevolles und besonderes Auftreten werden immer in guter Erinnerung bleiben“, sagt Dierks.


Online kondolieren unter   www.nwztrauer.de 

NWZ-Trauer.de
Trauerfälle aus der Region sowie Ratgeberartikel zum Thema Trauer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.