• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Versammlung: Zuwachs beim Landfrauenverein

22.03.2019

Bad Zwischenahn Acht neue Mitglieder hat der Landfrauenverein Bad Zwischenahn im Lauf des vergangenen Jahres hinzugewonnen – eine der guten Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im „Ohrweger Krug“. Der Teamvorstand, bestehend aus Ursula Dierks, Christel Pleyn, Elisabeth Eiting, Ingrid Kuck, Magrit Rohlfs, Maria Schumacher und Antje Bischoff wurde von den Mitglieder im Amt bestätigt.

Über die kommenden Aktivitäten informierte Christel Pleyn vom Teamvorstand: Begonnen wird am Mittwoch, 10. April, um 14.30 Uhr in der Querensteder Mühle mit einem Vortrag „Der naturnahe Garten“. Weiter geht es mit einem Theaterbesuch im Theater „Laboratorium in Oldenburg, am Freitag, 26. April.

Am Mittwoch, 8. Mai, ist dann eine Fahrt mit der „Molly“ zum Gestüt Brune in Gießelhorst geplant. Am Mittwoch, 22. Mai, treffen sich die Landfrauen um 14.30 Uhr zu einem Cocktailnachmittag mit Jens Oeltjendiers-Odion in der Querensteder Mühle.

Die Fahrradtour schließlich beginnt am Mittwoch, 19. Juni, um 13 Uhr auf dem Parkplatz von Blumen Ostmann und führt nach Wiefelstede zum Heimatmuseum.

Außerdem beteiligen sich die Landfrauen an der Aktion des Niedersächsischen Landfrauenverbandes „Landwirtschaft für kleine Hände“. Diese Aktion findet am 8. Mai mit zwei Gruppen des Kindergartens Elmendorf auf dem Hof der Familie Hollmann in Helle statt. Den Kindern wird bei dieser spielerischen Aktion ein moderner landwirtschaftlicher Betrieb erlebbar gemacht und sie erfahren hautnah, wo unsere Lebensmittel herkommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.