• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Geschichte: Etappenziel bei Mühle erreicht: Kauf perfekt

23.06.2016

Rostrup Erst im Juli 2015 wurde die Bürgergenossenschaft Zwischenahner Kirchmühle gegründet, jetzt ist das erste Etappenziel erreicht: Während der jüngsten Generalversammlung in der Motormühle konnte Vorstand Martin Wichelmann den Teilnehmern die Vertragsunterzeichnung für den Kauf des historischen Mühlengebäudes am Alpenrosenweg verkünden.

Nach Abwicklung der Genossenschaftsregularien war den Vorstandsmitgliedern Wichelmann und Manfred Wohlers die Freude über den Kauf der Mühle förmlich ins Gesicht geschrieben. Kaum jemand von den Initiatoren hätte zu hoffen gewagt, dass die für den Erwerb erforderliche Summe von 50 000 Euro in solch kurzer Zeit beisammen sein könnte. Fast 200 Mitglieder haben Genossenschaftsanteile im Mindestwert von 100 Euro gezeichnet.

Der Freude über den Erwerb eines einzigartigen Kleinods in der Ammerländer Mühlenlandschaft folgt umgehend das nächste Ärmelhochkrempeln: Jetzt muss die Sanierung und der behutsame Ausbau des für vielfältige kulturelle Zwecke genutzten Gebäudes folgen. Und dazu bedarf es unabhängig von erwarteten Fördermitteln erneut einer finanziellen Kraftanstrengung: „Wir bitten alle Genossinnen und Genossen, eine Aufstockung ihrer Anteile in Erwägung zu ziehen. Außerdem wollen wir weitere Menschen werben, die mit der Zeichnung von Genossenschaftsanteilen die Restaurierung der Mühle unterstützen möchten“, so Aufsichtsratsvorsitzender Bernhard Kühne.


Weitere Informationen über die Bürgergenossenschaft gibt es unter   www.bg-kirchmuehle.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.