• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

„Glücksbringer“ ohne Pause

12.06.2014

Bad Zwischenahn Am Anfang war der Weihnachtsbaum: Angeregt durch ähnliche Initiativen in anderen Gemeinden hatten sich 2011 sechs Mütter zusammengeschlossen, um auch in Bad Zwischenahn Kindern aus mittellosen Familien mit Hilfe vieler Spender Weihnachtswünsche zu erfüllen. Da aber schnell klar wurde, dass nicht nur zu Weihnachten entsprechender Bedarf besteht, dehnte die Initiative ihre Arbeit auf das ganze Jahr aus: Aus „Wunschbaum am Meer“ ist schnell „Glücksbringer am Meer“ geworden.

„Seit dem 3. Mai nutzen wir das in der Sommersaison wenig genutzte Hallenbad an der Humboldt­straße, um dort zum zweiten Mal unsere Schwimmkurse anzubieten“, berichtet Ilka Lipskoch. Die Gemeinde hatte dafür Kinder zwischen sieben und elf Jahren aus Bedarfsgemeinschaften angeschrieben. Ihnen bietet Helma Sutcliffe mit ihren Assistentinnen Hannah und Jana an, innerhalb von 15 Stunden das Seepferdchen-Abzeichen zu erwerben. 20 Jungen und Mädchen nutzen diese Gelegenheit.

Weitere Spenden seien einer Sprachlernklasse mit Flüchtlingskindern aus Syrien zugute gekommen, berichtet Lipskoch von einer weiteren Aktion. „Es fehlte den Kindern an allem. Dank Spendengeldern konnte diese Klasse mit Lernmitteln und Sportbekleidung ausgestattet werden. Ein örtliches Sportbekleidungsgeschäft hat uns hierbei sehr unterstützt.“

Und auch aktuell sind die „Glücksbringer“ nicht untätig: Das die Sommerferien nicht mehr allzu fern sind, haben die Mütter Abc-Schützen im Blick: „Ein Ranzen, Sportbeutel und Griffelmappe müssen her. Leider reicht das Geld oftmals gerade mal für die Lernmittel“, beschreibt Lipskoch. „Wir unterstützen die Eltern beim Kauf der Ranzen und haben auch hier einen örtlichen Drogeriemarkt gefunden, der uns dabei unterstützt.“ In Planung sei zudem eine Sommeraktion. „Wir möchten Familien ermöglichen, einen wunderschönen Tag im Park der Gärten zu erleben.“

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.