• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Neubau der Kindertagesstätte fast fertig

26.07.2019

Ofen Eine Woche vor dem Übergabetermin sind Architekt und Amtsleiter Axel Heyne sowie der bauleitende Architekt Achim Wiechmann sicher, dass das Gebäude fristgerecht übergeben wird.

Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres werden hier unter der Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) 50 Kindergartenkinder (zwei Gruppen) und 15 Kleinkinder in einer Krippe betreut.

Alle Plätze belegt

„Alle Plätze sind bereits belegt“, berichtet Kita-Leiterin Ulrike Itter. Sie hat schon ihre Teams zusammengestellt und tauscht sich regelmäßig mit Amtsleiter Heyne aus. Wenn sich alle eingewöhnt haben, soll die offizielle Einweihung im Herbst gefeiert werden.

Über einen gemeinsamen Haupteingang sind die beiden separaten Bereiche zugänglich. Die unterschiedlichen Nutzungseinheiten sind von außen durch Unterbrechung der Bauform zu erkennen. Traditionelle Werkstoffe wie Klinker, Tondachpfannen oder Holzverkleidung fügen sich harmonisch in die Umgebung ein, alte Bäume sorgen für Schatten. Die Außenanlagen werden erst im Herbst abgeschlossen. Ein großes gelbes Fenster gibt den Kindern den Blick auf an- und abfahrende Eltern frei.

Baustart war am 30. August 2018 auf dem Grundstück der Gemeinde am Rudolf-Kinau-Weg gegenüber der Sportanlage des TuS Ofen. Mit einiger Verzögerung konnte Anfang Februar Richtfest gefeiert werden.

Verzögerungen

„Eine Frostphase hat unseren zeitlichen Puffer aufgebraucht“, erklärt Achim Wiechmann die knappe Fertigstellung zum Start des Kindergartenjahres. Auch habe die generell hohe Auslastung von Handwerkern nicht zur Beschleunigung beigetragen, ergänzt Axel Heyne. 2,1 Mio. Euro investiert die Gemeinde hier in die Kinderbetreuung und der Amtsleiter ist optimistisch, das Budget einhalten zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.