• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Experte beißt sich durch

07.10.2017

Rostrup „Auch Profis beißen sich mal fest“ hatte die NWZ ihren Bericht über den diesjährigen Apfeltag im Park der Gärten überschrieben. Bei der beliebten Bestimmung von Apfelsorten hatten die fünf Pomologen es nämlich nicht in jedem Fall geschafft, die mitgebrachten Äpfel zu bestimmen – so auch bei dem von Familie Gerdes aus Oldenburg. Experte Gerold Brüntjen aus Portsloge hat sich aber nicht fest- sondern durchgebissen. Er hat, wie versprochen, den Apfel inzwischen bestimmt, und seinen Erfolg nicht nur Familie Gerdes sondern auch gleich der NWZ gemeldet. Es handele sich um die Sorte Malus Roter Mond, eine über 100 Jahre alte Apfelsorte, die ursprünglich aus Russland stammt. Sehr selten und ein schöner Fund sei dieser Apfel, so Brüntjen.

Christian Quapp
Redakteur
Redaktion Bad Zwischenahn
Tel:
04403 9988 2630

Weitere Nachrichten:

Park der Gärten

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.