• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Schon 1 111 Jahreskarten verkauft

09.12.2016

Rostrup Der Vorverkauf der Jahreskarten für den Park der Gärten läuft seit dem 1. Dezember. Als Nikolaus- und Weihnachtsgeschenk ist die Jahreskarte bei Parkfans besonders beliebt. So konnte bereits sieben Tage nach dem Start des Vorverkaufs die 1 111. Jahreskarte verkauft werden.

Als 1 111. Jahreskartenkäuferin wurde Angela Sommer aus Bad Zwischenahn von Park-Geschäftsführer Christian Wandscher und Simone Viezens vom Ticketing mit einem besonderen Präsent überrascht. Für alle Ammerländer hat der Park der Gärten sein Serviceangebot erweitert und begrüßt zwei neue Partner im Kreise der Vorverkaufsstellen. Bei der Apen Touristik und Touristik Westerstede e.V. werden ab sofort Jahreskarten für 2017 wie auch Tageskarten angeboten. Weitere Informationen zur Jahreskarte gibt es im Park-Büro unter Telefon 04403/ 81960 oder im Internet unter


     www.park-der-gaerten.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.