• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Kartoffeltag: „Tolle Knolle“ mundet in vielerlei Variationen

23.09.2015

Bad Zwischenahn Der Tag rund um die „geschmackvolle Knolle“, die im Jahre 2003 zum „Gemüse des Jahres“ erklärt wurde, hat im Kurort Tradition. Bereits zum elften Mal veranstalteten Mitglieder des Brauchtumsausschusses des Vereins für Heimatpflege gemeinsam mit den Bad Zwischenahner Landfrauen am Sonnabend in der Scheune vor dem historischen „Ammerländer Burnhus“ den Kartoffeltag und das beliebte Grundnahrungsmittel war wieder zentraler Mittelpunkt eines reichlichen Speisenangebots. Das Angebot reichte von zwei Sorten Kartoffelsalat über Kartoffelpuffer, Kartoffelbrot bis hin zur Kartoffelmarmelade. Weitere Spezialitäten aus der Knolle war das Kartoffel-Müsli-Brot.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Urlauber und Tagesgäste kosteten gerne die vielfältigen kulinarischen Variationen rund um den Erdapfel. Zeitweilig bildeten sich an der Essensausgabe lange Schlangen. Einige ließen sogar ihr Mittagessen ausfallen, um die Angebote am Kartoffeltag zu kosten. Eine Fahrradgruppe aus dem Landkreis Oldenburg ließ sich spontan die Köstlichkeiten schmecken.

„Wir versuchen jedes Jahr, Kartoffelspeisen anzubieten, die nirgendwo zu bekommen sind“, nannten Ursula Dresel vom Heimatverein und Almuth Neumann von den Landfrauen ein Erfolgsrezept. Verarbeitet wurde knapp ein Zentner Kartoffeln. Die angebotenen Gerichte lagen auch als Rezepte zum Mitnehmen aus und fanden Abnehmer. Auch im kommenden Jahr solle es wieder den Kartoffeltag am Ammerländer Bauernhaus geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.