• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verzögerungen bei Zustellung  der NWZ
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

In Eigener Sache
Verzögerungen bei Zustellung der NWZ

NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Jaspers-Klinik feiert mit Nachbarn und Freunden

15.08.2019

Wehnen Patienten, Angehörige, Mitarbeiter, Freunde, Nachbarn und alle Interessierten sind am Mittwoch, 4. September, zum Sommerfest der Karl-Jaspers-Klinik (KJK) von 14 bis 18 Uhr auf der Festwiese der Klinik eingeladen.

Insbesondere für Familien gibt es viele kostenlose Unterhaltungsangebote: Karussellfahren, Edelsteinschatzsuche, Streichelzoo, Kutschfahrten, Kinderschminken, Airbrush-Tattoos, Hüpfburg und Menschenkicker sorgen für gute Stimmung.

Auch das Musikprogramm bietet für jeden Geschmack etwas und sorgt für die besondere Atmosphäre des Festes: Mit dabei sind traditionell der Shantychor Friedrichsfehn und der Posaunenchor Ofen. Erstmals auf der Bühne der KJK und für gute Stimmung sorgen wird der HardChor aus Oldenburg, der Jugendchor aus dem Cadillac. Um 17 Uhr kommt mit der Band „Heart of Gold“ wieder Festivalstimmung auf, wenn die Oldenburger die beliebtesten Hits aus den 60er und 70er Jahren spielen und das Mitsingen ganz von allein passiert.

Weitere neue Programmpunkte auf dem diesjährigen Sommerfest: Ein Fahrradregistrierungsstand der Polizei und – anlässlich der erneuten Verleihung des BUND-Gütesiegels „Energiesparendes Krankenhaus“ – gibt es an diesem Nachmittag ein Quiz rund um das Thema Energie.

Außerdem werden an verschiedenen Verkaufsständen Produkte aus Projektgruppen der Karl-Jaspers-Klinik verkauft. Es gibt Buchbindearbeiten, Schönes und Nützliches aus Stoff, selbst gemachte Köstlichkeiten, Keramik- und Holzprodukte, selbst angebautes Gemüse und KJK-Honig.

Als Stärkung gibt es unter anderem Kuchen, Berliner und Kartoffelpuffer, Bratwurst und Molkereiprodukte aus dem Melkhus.

Eine Anfahrt mit dem Fahrrad ist wegen des erfahrungsgemäß hohen Verkehrsaufkommens ratsam. Die KJK bittet alle, die mit dem Auto anreisen, besonders darauf zu achten, dass die Rettungswege freigehalten werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.