• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Ammerland Gemeinden Bad Zwischenahn

Vortrag bei Treffpunkt Demenz

21.09.2019

Wehnen Was passiert, wenn Eltern alt und hilfsbedürftig werden? Um diese Frage geht es bei einem Vortrag von Friedlinde Köhler von der Demenzhilfe Oldenburg im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Demenz“ am Dienstag, 24. September, von 16 bis 17.30 Uhr im Festsaal der Karl-Jaspers-Klinik in Wehnen, Hermann-Ehlers-Straße 7.

Irgendwann kommt der Moment, dass Mutter und Vater nicht mehr so können, wie sie wollen, die Kinder müssen sich von ihrer gewohnten Rolle verabschieden. Doch wenn man nun auf jemanden aufpassen soll, der sich selbst für erwachsen und völlig gesund erklärt und keine Einsicht hat, dass die Demenz ins Leben getreten ist und es verändert, dann wird es schwer. Gefühle der erwachsenen Kinder wie Scham, Schuld, Wut, Hilflosigkeit und Überforderung, aber auch organisatorische Hinweise und unterstützende Lösungsansätze wie Wohnformen und Hilfsmittel sind Thema der Veranstaltung. Fragen können im Anschluss in einer offenen Diskussionsrunde gestellt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

NWZonline.de/gesundheit
Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.