• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Bakum

Grüne Woche: Botschafter für guten Geschmack

21.01.2016

Berlin /Essen /Bakum Seine kulinarische Visitenkarte hat des Oldenburger Münsterland (OM) am Mittwoch, 20. Januar, auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin abgegeben. Bei einer Kochshow servierten die beiden CDU-Landräte Herbert Winkel und Johann Wimberg mit dem Vorsitzenden des Bundestagsausschusses für Ernährung und Landwirtschaft, Alois Gerig, sowie Johann-Michel Claßen (Claßen Gänsezucht, Bakum) dem Messepublikum in der Niedersachsenhalle „Mal Gans anders“.

Klassische Zubereitung

Unter diesem Motto bereitete Dieter Evers (Gasthof Evers, Lüsche) auf der Bühne ein raffiniertes Stoppelgansmenü, bestehend aus Gänsebrustgeschnetzeltem mit Serviettenknödeln und Rosenkohlblättchen. Die Stoppelgans begeistere das IGW-Publikum in der Niedersachsenhalle.

Spannung kam dazu bei der die Gaumenfreuden begleitenden Gewinnaktion des Verbundes Oldenburger Münsterland auf. Den Hauptpreis, ein Kalkhoff-City-Bike im OM-Design, sicherte sich der elfjährige Johannes Zeising. Er nahm den Gewinn mit in seine Heimat Potsdam.

Im Gespräch mit Moderator Andreas Wurm vermittelten die Akteure dem Publikum Informationen zu den angebotenen Spezialitäten und deren Herkunftsregion. So lud Vechtas Landrat Herbert Winkel (CDU) die Gäste in die mit rund 680 000 Übernachtungen (2015) zwar „relativ kleine“ einer mit einem Zuwachs von 184 Prozent in den vergangenen 15 Jahren auch „sehr dynamische“ Reiseregionen.

Übrigens Stoppelgänse sind eine fast vergessene Delikatesse aus dem OM. Sie wurden nach der Getreideernte zur Nachsuche der Körner auf die Felder getrieben.

Den Ruf immer wahren

Dazu gibt es regionale Futtermittel. Ihr Schlachtgewicht liegt zwischen 2,5 und 3,5 Kilogramm. Claßens Stoppelgänse werden deutschlandweit an Feinkostgeschäfte und ausgewählte Gastronomiebetriebe verschickt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.