• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Bakum

Polder wird umgestaltet – Pläne liegen bereits aus

13.06.2018

Lüsche Der im Landkreis Vechta gelegene Polder Lüsche soll von einem Hochwasserrückhaltebecken zu einem ungesteuerten Polder umgestaltet werden. Hierzu soll unter anderem das Ein- und Auslaufbauwerk aus der Anlage entfernt werden, die Dämme des Polders bleiben erhalten.

Dies sieht der Antrag der Hase-Wasseracht und der Betriebsstelle Cloppenburg des NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) vor, der wie auch die Pläne ab sofort bis einschließlich 10. Juli bei den Gemeinden Bakum und Essen während der Dienststunden einsehbar ist, so der Landesbetrieb in einer Mitteilung.

Darüber hinaus werden die Unterlagen sowie die Bekanntmachungen im Internetauftritt des NLWKN unter in der Rubrik „Wasserwirtschaft“, Unterpunkt „Zulassungsverfahren“, Teilbereich „Talsperren und andere Stauanlagen“ unter dem Navigationspunkt „Polder Lüsche“ veröffentlicht. Das Planfeststellungsverfahren läuft bei der Direktion des Niedersächsischen Landesbetriebs in Oldenburg.


     www.nlwkn.niedersachsen.de 
Peter Linkert
Redaktionsleitung Cloppenburg
Redaktion Münsterland
Tel:
04471 9988 2800

Weitere Nachrichten:

Landkreis Vechta | NLWKN

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.