• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

66-Jähriger meldet Betrug

06.10.2020

Barßel In der vergangenen Woche wurde ein 66-jähriger Barßeler auf eine Zeitungsannonce aufmerksam, in dem ein Wohnmobil zu einem „Schnäppchenpreis“ angeboten wurde. Das Wohnmobil befand sich nach Angaben des Verkäufers in Finnland und sollte über ein Verschiffungsunternehmen an den Käufer geliefert werden, teilte die Polizei am Montag mit. Der Kaufpreis sollte vorab auf ein Treuhandkonto in England überwiesen werden. Da dem Barßeler dieses Angebot nicht glaubhaft erschien, suchte er zunächst die örtliche Polizei auf.

Ermittlungen ergaben hier, dass dem Barßeler ein Wohnmobil angeboten wurde, welches aktuell in Deutschland zugelassen ist und von dem tatsächlichen Besitzer gar nicht zum Verkauf angeboten wird. Da der Kaufinteressent in diesem Fall besonders vorsichtig war und zunächst die Polizei aufsuchte, entstand ihm kein Schaden.

Die Polizei Cloppenburg warnt aus gegebenem Anlass nochmals vor derartigen Betrugsmaschen. Wenn einem ein Fahrzeug weit unter dem eigentlichen Listenpreis aus dem Ausland angeboten wird, dann sollten mögliche Kunden besonders vorsichtig sein und sich weiter informieren. Insbesondere bei Angeboten, bei denen vor Lieferungen aus dem Ausland Geld auf fremde Konten im Ausland überwiesen werden soll, ist Vorsicht geboten, heiß es seitens des Polizei. Weitere Tipps gibt es im Internet.


     sicherer-autokauf.de 

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.