• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

Freie Plätze im Zeltlager

13.07.2019

Barßel Die „MP-Tours“ Zeltlagerfreizeit aus Barßel fährt dieses Jahr vom 3. bis zum 9. August zum Soeste­heim nach Friesoythe. Unter dem Motto „Mit MP-Tours um die Welt“ sind tägliche Abenteuer rund um den Zeltplatz sowie aktionsreiche Ausflüge in die Umgebung geplant. Es sind noch Restplätze frei, für alle Kurzentschlossenen aus der Gemeinde Barßel und umzu. Noch bis Freitag, 19. Juli, werden Anmeldungen von Kindern und Jugendlichen im Alter von acht bis 14 Jahren angenommen.

Eine Mitgliedschaft in der Messdiener- oder Pfadfindergemeinschaft Barßel ist nicht erforderlich: „Bei uns können alle Kinder ungeachtet einer Konfession mitfahren“, betont Florian Röttgers, der zusammen mit Andreas Caspers nun die Lagerleitung führt. Der Beitrag beträgt für die gesamte Woche inklusive Ausflüge und Verpflegung 85 Euro. Mitglieder erhalten 20 Euro Ermäßigung, für Geschwisterkinder werden fünf oder zehn Euro vergütet.

Seit gut 20 Jahren organisiert das eingeschweißte Team aus Gruppenleitern und Nachwuchsbetreuern das abwechslungsreiche Zeltlager unter der Schirmherrschaft der Pfarrgemeinde St. Ansgar in Zusammenarbeit mit Pastoralreferentin Alexandra Imholte. Traditionell fahren alle Teilnehmer mit dem Fahrrad zum Zeltplatz, um auch vor Ort mobil zu sein. Dies klappte bislang stets reibungslos mit entsprechenden Pausen und heiteren Motivationsliedern – bei jedem Wetter.

Abfahrt ist am Samstag, 3. August, um 10 Uhr beim Pfarrheim in Barßel. Dort muss vorher um 9.30 Uhr das Gepäck abgegeben werden, welches separat zum Lager transportiert wird. Die Rückankunft beim Pfarrheim ist am Freitag, 9. August, gegen 17 Uhr geplant. „Absolut wichtig für die Teilnahme ist ein verkehrssicheres Fahrrad und ein Helm“, so Röttgers.


     www.mp-tours.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.