• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Unfall Bei Großenkneten
Gefahrgut-Lkw umgekippt – A29 beidseitig voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

Mit 40 Neuaufnahmen in die Zukunft

04.03.2019

Elisabethfehn Gleich 18 treue und langjährige Vereinsmitglieder wurden jetzt bei der Jahreshauptversammlung der VdK-Ortsgruppe Elisabethfehn ausgezeichnet. Vorsitzender Heinz-Hermann Ibelings, sein Stellvertreter Heiner Witten, Schatzmeister Dieter Prahm und Ehrengast Friedrich Stubbe nahmen dieses gemeinsam vor. Als erstes wurde der Vorsitzende selbst ausgezeichnet: Heinz-Hermann Ibelings ist seit nunmehr 50 Jahren Vereinsmitglied im VdK und erhielt neben einer Urkunde und einer Nadel auch ein Präsent überreicht. Für 10 Jahre weniger, nämlich 40 Jahre Zugehörigkeit zum VdK wurde Helma Tütjer von Heiner Witten und Friedrich Stubbe ausgezeichnet. Gleich vier VdK-Vereinsmitglieder gehören der Ortsgruppe seit 25 Jahren an: Mit der Urkunde und Ehrennadel für 25-jährige VdK-Zugehörigkeit wurden Dieter Prahm, Meinhard Harbers, Johannes Conrads und Gudrun Battram geehrt. Für 10-jährige Treue wurden Steffen und Torben Haak, Maria Ibelings, Wolfgang Ibelings, Wilfried Röben, Wera Lampe, Frank Ninck, Hans Thieben, Birgit Sibum-Kassens, Rolf Ukena, Stefan Frerichs und Maria Kröger geehrt und ausgezeichnet.

Der Vorsitzende des VdK Landesverbandes Niedersachsen-Bremen, Friedrich Stubbe, berichtete den Vereinsmitgliedern aus seiner Arbeit in den verschiedensten Gremien. .

Einen Rückblick auf das Jahr 2018 gab Ibelings, der über das gelungene Schnirtje-Essen im März 2018 mit 70 Personen berichtete. Beim Riesenflohmarkt am Himmelfahrtstag warb der VdK Ortsverband erfolgreich mit einem Info-Stand neue VdK Mitglieder.

Für das Jahr 2019 sei am 17. August eine Fahrt in den Teutoburger Wald zum Hermanns Denkmal, nach Minden und zu einer Kanal-Weser Rundfahrt über die Weser und den Mittellandkanal, vorbei an der Schiffmühle Minden, dem schwimmenden Mahlwerk auf der Weser geplant.

12 Abgängen in 2018 stehen 40 Neuaufnahmen gegenüber, so dass die VdK Ortsgruppe zum Jahresende ihren Mitgliederbestand auf 314 Mitglieder erhöhen konnte. Mittlerweile betrage der Mitgliederstand bereits 320 Vereinsmitglieder, freute sich Heinz-Hermann Ibelings.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.