• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

GEMEINSCHAFT: Fit und mit viel Spaß aktiv

24.06.2008

BARßEL „Zum Älterwerden braucht es keinen Mut. Das geschieht ganz alleine. Tag für Tag sozusagen. Mut braucht es, dieses Älterwerden anzunehmen und es zu gestalten. Es ist ja nicht alles nur eitel Sonnenschein“. Mit diesen prägnanten Sätzen eröffnete Barßels Bürgermeister Bernd Schulte am Montagvormittag vor zahlreichen älteren Bürgern im Pfarrheim die diesjährige Seniorenwoche. Vorab gab es einen ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche Barßel mit Pastor Hermann Bergmann und Pastorin Katja Nolting

„Durch Informationen, Geselligkeit, Sport und Kultur halten wir Senioren uns körperlich und geistig fit“, lautete das Motto der fünften Auflage, die am kommenden Freitag 27. Juni im Hotel Niehaus mit einem Seniorentanz unter Begleitung des Caritas-Orchester Altenoythe endet.

„Auch den Senioren bringt das Leben noch Wonne“, meinte die Vertreterin der Senioren im Ausschuss für Jugend und Soziales Liesel

Doßmann. Ein umfangreiches Programm gibt es in dieser Woche. Es wäre schön, wenn viele ältere Mitmenschen daran teilnehmen würden“, so Doßmann. Dank sagte die Seniorenvertreterin dem Leiter des Sozialamtes Siegfried Kruse und den Helfern für die Vorbereitung. Nach den Grußworten gab es ein Frühstück. Erna Modler spielte dazu Klavier. Zum Abschluss der Eröffnungsfeier stellte sich Bürgermeister Bernd Schulte den Fragen der Senioren.

Weiter geht es mit der Seniorenwoche am heutigen Dienstag mit einem Informationstag im Gesundheitszentrum Barßel. Dabei geht es um die Gesundheit und Hilfe im Alltag. Außerdem stellte sich das St. Elisabeth-, und St. Marien-Stift sowie die Caritas-Sozialstation vor. Abends gibt es eine Schnupperstunden Aqua-Fitness im Hallenbad Barßel.

Fakten zur Seniorenwoche

Barßel hat 13 000 Einwohner; Etwa 2300 oder 18 Prozent haben das 65. Lebensjahr überschritten und gehören zu den Senioren.

Anmeldungen für die Seniorenwochesind im Rathaus Zimmer 9 möglich. Telefon 04499/8121; Anmeldungszeit montags bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und zusätzlich donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr.

Viele Geschäfte im Ort bieten während der Seniorenwoche Sonderangebot und Sonderaktion für Senioren an.

Das Konzert der ErfolgsGruppe Godewind ist die Seniorenwoche eingebettet. Es findet am kommenden Sonnabend, 28. Juni, um 19.30 Uhr in der Aula im Schulzentrum statt. Bei der Anmeldung in der Seniorenwoche gibt es einen ermäßigten Eintrittspreis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.