• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

FRÜHLINGSFEST: Harkebrügger Schützen feiern im Ammerland

10.03.2007

HARKEBRüGGE HARKEBRÜGGE/CPA - Frühlingshafte Gedanken kamen bei den „Grünröcken“ des Schützenvereins Harkebrügge beim Frühlingsfest in der Querensteder Mühle in Querenstedt (Landkreis Ammerland) auf. Der Vorstand und Festausschuss hatten alles bestens für einen gelungenen Ballabend angerichtet.

„Wir haben wirklich toll gefeiert“, meinte Schützenschwester Jansen am Tag danach. Doch mit der Resonanz der Schützen war der Vorstand nicht zufrieden. „Es hätten doch ein paar mehr Gäste und Schützen sein dürfen“, meinte Vorstandsmitglied Heinz Robak. Vielleicht ist den Schützen die Fahrt ins Ammerland zu weit, nannte Robak einen möglichen Grund. Doch darüber sei müßig zu streiten.

Eingeläutet wurde das Fest mit einem deftigen Kohlessen. Das Frühlingsfest stand ganz unter der Herrschaft von Königin Hermann und seiner Prinzessin Kristine. Im Laufe des Abends wurde mit Ludger Bäker ein langjähriges Mitglied für seine 25-jährige Vereinstreue geehrt.

Ein Höhepunkt des Festes bildete auch die Auszeichnung der „Schützen des Jahres“. Die Wahl fiel in diesem Jahr auf Schützenschwester Irmgard Robak und Schützenbruder Michael Janssen. In einer kleinen Laudatio würdigte Vorsitzender Eilers die Verdienste der beiden Geehrten um das Schützenwesen in Harkebrügge. Eine reichhaltige Tombola mit zahlreichen Preisen rundete das Frühlingsfest ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.