• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

Am Kanal regiert ab jetzt eine Frau

15.07.2019

Reekenfeld /Kamperfehn Der Schützenverein Reekenfeld-Kamperfehn wird im kommenden Jahr von einer Frau regiert. Beim Königsschießen am Samstagabend in der Mehrzweckhalle konnte sich Schützenschwester Franziska Otto gegen vier Mitbewerber durchsetzen und holte sich mit 46,7 Ringen die Majestätenwürde. An ihrer Seite stehen Prinzgemahl und Ehemann Andreas, sowie das Adjutantenpaar Jürgen und Conny Brinkmann. Die Hofdamen sind Nadine Kohnen und Sara Martens.

Die feierliche Proklamation nahmen Vorsitzender Erhard Plenter und Yvonne Scholte vor. „Es war ein spannender Wettbewerb und die Entscheidung war sehr knapp. Schön, dass wir wieder mehrere Anwärter hatten“, freute sich Plenter. „Ich freue mich sehr auf das kommende Königsjahr. Es war mein Wunsch und Traum im Jubiläumsjahr Königin von Reekenfeld-Kamperfehn zu werden“, meinte die 34-jährige Königin. Ermittelt wurde auch der Kinderthron. Hier holte sich Caroline de Buhr die Königswürde. Adjutantinnen sind Patricia Scholte und Isabelle Kohnen. Neue Scheibenkönigin und zugleich auch Kaiserin ist Yvonne Scholte. Beim Königsschießen holte sich den Hauptmann-Plenter-Pokal Celina Brendel. Bei den Kindern ging der Wanderpokal an Lena Otto und Jan Lukas Otto.

Den Titel des Scheibenkönigs sicherte sich Thomas Tepe. Das Glücksscheibenschießen gewann Jürgen Brinkmann. Es ist somit alles bestens beim Jubiläumsverein bestellt, der in diesem Jahr auf ein 100-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Aus diesem Grund richtet der Verein sein Schützenfest zusammen mit dem 57. Kreisschützenfest des Schützenkreises Alter Amtsbezirk Friesoythe aus. Hunderte von Schützinnen und Schützen werden am Samstag, 20., und Sonntag, 21. Juli, erwartet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.