+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Nach Unfall zwischen Vechta und Essen
L843 bei Bakum voll gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Gemeinden Barßel

TRADITION: Schützen feiern gemeinsam

06.07.2009

BARßEL Fast nur gut gelaunte Schützen waren am vergangenen Wochenende auf dem gemeinsamen Volksschützenfest der Schützengilde Barßel und des Kleinkaliber-Schützenvereins Barßelermoor zu sehen.

Auch die fünfte Auflage der gemeinsamen Veranstaltung war ein Volltreffer. Zwei hervorragend regierende Königshäuser, bestes Schützenfestwetter: Da strahlen nicht nur die Grünröcke beider Vereine, sondern auch die Vorsitzenden Günter Baron und Ludger Lange.

Clemens Büscherhoff freute sich, dass die Schützen und deren Freunde gemeinsam groß feierten. Auch beim Königsball war die Stimmung bestens: Die beiden Königshäuser luden die Gäste und Besucher zum Tanz ein. Davon wurde reichlich Gebrauch gemacht.

Zahlreiche Hände hatten die beiden bereits vor einer Woche gekrönte Häupter Jan Lange von der Barßeler Gilde und Monika Johanning vom Kleinkaliber-Schützenverein Barßelermoor zu schütteln. Viele Besucher und Gäste machten dem Hofstab am Königstisch ihre Aufwartung. Bis in den frühen Morgen wurde gesungen, geschunkelt und getanzt.

Bereits am Vormittag gab es ein ausgedehnten Frühschoppen im Festzelt. Dabei zeichnete Barßels Bürgermeister Bernd Schulte die beiden Könige des Schützenjahres 2008/2009 Clemens Büscherhoff und Willehard Hibben mit einer Urkunde der Gemeinde aus.

Für die Königinnen a.D. Margret Büscherhoff und Sonja Hibben gab es einen Blumenstrauß. Am Sonntagnachmittag startete schließlich der große Umzug durch die festliche geschmückten Ortschaften.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.